Bauchmuskeltraining zum Sixpack - Wie lange dauert es?

4 Antworten

Das ist unheimlich schwer zu sagen, dann das ist wirklich bei jedem Menschen unterschiedlich, vor allem, weil jeder Mensch auch von einem anderen Ausgangspunkt startet. Wenn ich mich eine Zeit ein bisschen hängen lassen habe und keine Lust zum Bauchmuskeltraining hatte, dann dauert es höchstens 2 Wochen, bis ich die ersten Ansätze sehe, dafür ist dann aber auch recht schnell Schluss und ein richtiges 6-Pack bekomme ich nie hin. Wenn jemand sehr dünn ist, dann kann es sein, dass er durch intensives Bauchmuskeltraining innerhalb weniger Wochen ein extrem definierten Waschbrett bekommt, wogegen jemand, der eine ordentlich Schicht Fett am Bauch hat, seine Muskeln trainieren kann, so viel er will, da man sie nicht sehen wird, bevor die Fettschicht nicht weg ist. Eine Durchschnittsdauer bis zum Waschbrett kann man also kaum benennen. Entscheidend ist in jedem Fall der Körperfettanteil, liegt dieser über 10-12% wird das mit dem perfekten 6-Pack nie was. Erste Erfolge sieht man dafür sehr schnell. Wie gesagt, wie einem normalgewichtigen, normal trainierten Menschen reichen schon wenige Woche, um erkennbare Veränderungen zu erreichen.

Zusätzlich zum Bauchmuskeltraining musst du deinen Körperfettanteil senken. Der Six-Pack wird ungefähr ab unter 14% sichtbar.

stimmt das hab ich vergessen xD

0

jaa also gene sind wichtig, aber nicht alles ein hartes training ist wichtig um schnell an das unangespannte six pack zu kommen. beachte einfach alle bauchmuskelgruppen und frag deine fitnesstrainer nach übungen. gute übungen sind z.B. klappmesser, rusische drehung des unterkörpers,fahrrad, umgedrehter crunch und schräger chrunch. das sind einige der vielen übungen. du hast übrigens 3 bauchmuskelgruppen. 1. äußerer schräger bauchmuskel 2. innerer schräger bauchmuskel 3- gerader bauchmuskel. guck wie gesagt mal i internet in der men's health ooder frag im studio nach

Hi,

es kommt in erster Linie auf den Körperfettanteil an. Der sollte beim Mann unter 12 % und bei Frauen unter 15 % liegen. Ist dies nicht der Fall, kannst Du Dir zwar einen ausgeprägten Waschbrettbauch antrainiert haben, doch der bleibt unter der Fettschicht verborgen.

Stimmt indes Dein Körperfettanteil so reicht es, wenn Du Deinen Bauch 2 – 3mal wöchentlich durch diverse Bauchübungen trainierst, z.B. alle Variationen von Crunches, Beinheben hängend, Hiplifts etc.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?