Nimm ich zu wenn ich 3000kcal pro tag zunehme??

3 Antworten

du musst vor allem darauf achten, dass dein körper erholungsphasen hat also wenn du muskeln aufbauen willst trainiere am besten jeden zweiten tag. ich esse nach jedem krafttrainig eine packung magerquark. da sind viele eiweiße und wenig fett drin. denn nur so bekommst du muskeln und somit auch mehr gewicht.

Es gibt eine Grundregel: man nimmt immer dann zu, wenn man mehr Kalorien zu sich, als man durch körperliche Betätigung verbraucht. wenn du weißt, dass du 3000 Kalorien am Tag zu dir nimmst, darfst du nicht mehr Kalorien verbrauchen. Je größer hier die Differenz ist, desto schneller nimmt man zu. Das nennt man eine positive Kalorienbilanz. Ganz wichtig ist natürlich in diesem Zusammenhang, dass du "gesunde" Kalorien zu dir nehmen solltest.

1 kg Fett sind theoretisch 7500 kcal. Muskel benötigen schon etwas mehr.

Was möchtest Du wissen?