Dauerhafte Creatin-Einnahme: Was ist mit Alkohol?

1 Antwort

Als ich mit dem Krafttraining angefangen habe griff ich auch schnell zu diesem Scheiß, was ich dir sagen kann ist, wenn du sowas einnimmst, musst du irre viel trinken, sonst geht es auf die Leber. 2liter am Tag sind standart, du müsstest dann quasi doppelt so viel trinken. Schon mal der erste negative Punkt. Wenn du Creatin auf einem längern Zeitraum einnimmst und du es irgendwann nicht mehr nimmst, steigen deine Muskeln rapide ins Minus.. es kann im schlimmsten Falle sogar passieren das du dann (Hängebrüste) Bekommst... und all sowas.. ich an deiner Stelle würde mit dem scheiß aufhören und auf (natürlicher) Art und weise deine Muskeln zur Geltung bringen.. Creatin ist auch in Fleich enthalten. Iss also viel Fleisch, Mittags oder sowas.. du brauchst dieses Creatin oder Nahrungsergänzungsmittel nicht. Baue deinen Körper natürlich auf! :-)

Ist das ein Unterschied ob ich jetzt die geringe Mengen Creatin über Fleisch aufnehme oder über Creatinpulver?

0
@Kickflip

Fleisch hat längst nicht so viel Creatin wie das Pulver.. vielleicht hab ich das falsch formuliert, sorry...

0

Was möchtest Du wissen?