Bauchmuskeln 4pack -> 6pack

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Fluchtzwerg, am besten progressive Übungen für den gesamten Core-Bereich (Hüfte, Bauch, Rücken, Schultern), nicht nur an Geräten. Viele freie, komplexe Übungen helfen wenigstens funktionelle Bauchmuskeln aufzubauen. Ich habe jahrelang mit pilatesähnlichen Übungen eine starke Bauchdecke aufgebaut, die erst durch Reduzierung meines Kf-Anteils sichtbar wurde (vor allem die unteren 2). Wenn du L-Sits für ne Minute am Boden schaffst, sollten deine Abs stark genug sein, dann hilft wirklich nur noch Körperfett weiter reduzieren...

Genau das will der Fragestelle ja wissen: wie den KFA reduzieren.... den Rest hättest du dir sparen können.

0

Für ein komplett gut sichtbares 6Pack muss dein KFA zwischen 6-12% liegen. Wahrscheinlich sind deine Bauchmuskeln relativ schwach ausgeprägt, weshalb du mit deinem KFA um sie komplett zu sehen noch runtermusst. bei etwa 8% sollte man anfangen die untersten gut zu sehen. Das Problem ist glaube ich eher, dass deine Muskulatur am Bauch nicht sonderlich stark ausgeprägt ist. Versuche einfach den Bauch stärker in die Mangel zu nehmen, das Ganze hört sich ähnlich an wie die bekannte Ausrede, dass jemand der Fußball spielt kein Beintraining ausführen muss...

Also entweder mehr Bauchmuskeln aufbauen oder weiter abnehmen wobei letzteres die einfachere Methode ist.

vielen dank für die schnelle antowort! ich glaub ich nehm die "mehrtraining" variante =)

0

Was möchtest Du wissen?