Six Pack in 10 Wochen

3 Antworten

Ja, manchmal ist weniger mehr ;)

Der Punkt ist, dass du nicht gezielt an einer Stelle abnehmen kannst.

Baue am GESAMTEN Körper Deine Muskulatur auf, mache z.B. jeden 2. Tag Ausdauertraining (Cardio, Joggen) und verzichte auf ganz auf Weizenprodukte und am Abend auf alle Kohlenhydrate.

Dein eaglefit.de-Team

Ich würde mal sagen das du zu viel trainierst. Vor allem die Bauchmuskeln brauchen viel Erholung. Muskeln bauen sich ja nicht während des Trainings auf, sondern in der Erholungsphase. Ich würde max. jeden zweiten Tag die Bauchmuskel trainieren und ich denke auch das 400 Sit-Ups zu viel sind.

Google: Ketogene Diät. Verbrennt sehr schnell das überschüssige Fett. Länger als 2.-3 Wochen muss man diese nicht umbedingt machen. In der Zeit hat man schon gut und gerne ein paar kg pures fett abgebaut :)

lg & viel erfolg :)

wow danke! davon habe ich noch nie etwas gehört aber das werde ich auf jeden fall mal ausprobieren :)

0

Körperfett reduzierung aber weiterhin Muskelmasse weiterhin aufbauen?

Ich trainiere schon eine längere weile, mit brust und armen bin ich schon fast ganz zu frieden, jedoch habe ich ein ziehmlich dicken bauch(ihn habe ich leider vernachlässigt weil ich sit ups überhaupt nicht mag und sie gerne mal "vergesse"). Ich möchte weiterhin die Brust noch ein bisschen aufbauschen, dicker machen, und ebenfalls die arme, jedoch ist mein Körperfettanteil viel zu hoch um ein six pack sehen zu können. Jemand sagte mir, sit ups würden nichts nützen, weil man lokal keine fettzellen verbrennen kann ich müsse komplett weniger kcal zuführen, jedoch hätte ich dann das problem, auch wenn ich mich mit protein pulver ernähre, das ich zuwenig muskelmasse aufbaue oder? Ich kann doch lediglich den schwund der muskeln etwas verlangsamen durch zufuhr von protein, reduzierung der kcal und weiterhin meinem training. Wie bekomme ich es hin das ich ein Six pack bekomme oder zumindest meinen Körperfett anteil soweit senke das wenigstens ansatzweiße was zu sehen ist ohne dabei auf den weiteren zuwachs von muskeln zu verzichten? Wird sich das irgendwann einpendeln oder ist so ein wunsch unmöglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?