Six-Pack Training

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ahoi Nille7.

Ich will auch ein Sixpack ;). Deswegen les ich grad viel darüber, und ich bin selber erst am Anfang. Also nachdem was ich so gelesen hab die letzten Tage solltest Du:

  1. NICHT wenig essen, du brauchst viel Eiweis um Muskeln aufzubauen.
  2. NICHT jeden Tag trainieren, die Muskeln wachsen NUR in der Ruhephase. 2-3 mal pro Woche sind genug.
  3. Fett verbrennen mit Ausdauertraining, was Du ja mit Handball machst.

Wie gesagt, bin selber noch Anfänger, aber bei den Punkten sagen alle Quellen die ich bisher gelesen hab das gleiche. Auf diesem Link gibts sehr viel Info:

http://www.gsfood.ch/waschbrettbauch-anleitung-c-238_237-1.html

Super Antwort!

0

Ich denke deine Freunde werden zusätzlich in ein Studio gehen und an Geräten Trainieren. Ich würde dir so etwas auch empfehlen, wenn du unbedingt einen Six Pack willst. Von Mittelchen würde ich dir auf jedenfall abraten.

Also auch wenn ihr gemeinsam und vielleicht sogar gleich viel trainiert, dann kann es trotzdem noch Gründe für die Unterschiede geben. Zum einem kann es an der genetischen Veranlagung liegen. Aber der Hauptunterschied kann vor allem in der Ernährung liegen. Wenig essen muss nicht gut sein! Wenig esses ist wahrscheinlich sogar eher schlecht. Es kommt vielmehr darauf an, was du isst. Einen Sixpack bekommt man nur wenn man natürlich entsprechend viel und spezifisch trainiert, aber aber dann auch nur, wenn man den Körperfettanteil sehr weit senken kann. Das heißt du musst dich möglichst gut ernähren, und vor allem auch abnehmen. Abnehmen hat nicht zwingend etwas mit wenig essen zu tun. Lass die Kohlenhydrate möglichst weg, und gibt dem Körper möglich viel Energie, damit die auch effektiv trainieren kannst. Schau mal unter http://www.sportoholix.de/index.asp?id=1198 da gibt ein paar weitere Infos

Was möchtest Du wissen?