Bauchmuskeltraining! Erfolge - aber überschüssige Haut nach "Radikal-Diät"!!!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Patrick,

erst einmal Glückwunsch zu deinem beachtlichen Erfolg! Die Straffung der Haut ist leider ein langwieriger Prozess und geht nicht so schnell von sich. Überleg mal, wie lange du gebraucht hast, um die inzwischen verlorenen 30kg anzufuttern - das hat sich doch sicherlich auch nicht innerhalb von einem 3/4 Jahr ergeben? Gib deinem Körper noch etwas Zeit, auch wenn es schwer fällt. Mach weiter deine Bauchmuskelübungen, die sind schon mal ein sehr guter Ansatz (wobei ich Crunches statt Sit-ups empfehlen würde) - die Erfolge werden sich noch einstellen. Ist vermutlich nicht die Antwort, die du dir erhofft hast, aber ein perfekt oder gut definierter Körper verlangt Arbeit und Zeit. Du schaffst das! Nur wenn sich wirklich gar keine Verbesserungen zeigen innerhalb der nächsten Monate, solltest du anderweitige Mittel und Wege in Betracht ziehen. Bis dahin: hab Geduld, trainier weiter (mit Spaß) und freu dich einfach, wie viel du in kurzer Zeit bereits geschafft hast. Andere wären neidisch auf dich! Alles Gute!

Ich würde mal nach Tipps für Frauen nach der Schwangerschaft googeln.

Die könnten z.T.ähnliche Probleme haben.

Da sich meines Wissens weder alle Frauen nach der Geburt unters Messer legen, noch Mütter zwangsläufig Hautlappen am Bauch haben, muß sich über kurz oder lang, bei den meisten gedehnte Haut zurück bilden.

Was möchtest Du wissen?