Anzahl der Golfschläger in einem Bag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Obergrenze liegt bei 14 Schlägern. Welche das sind ist völlig egal. Man kann gerne 2 Driver, 5 Wedges oder auch 2 Putter mitnehmen. Die Gesamtzahl darf aber nie überschritten werden.
Um es den Profis etwas schwerer zu machen, gab es aber schon vor ein paar Jahren die Überlegung, die Zahl der Schläger auf 10 oder 12 zu reduzieren. Das würde dann die Spieler dazu zwingen, mit halben oder noch kürzeren Schwüngen zu agieren. In jedem Falle wäre das Können des Spielers noch mehr gefragt. Da aber die meisten Änderungen für Profis auch auf den Amateurbereich überschwappen, wird es diese Änderung wohl so schnell nicht geben. Golfen ist auch so schon schwer genug.

Man darf maximal 14 verschiedene Schläger mit auf die Runde nehmen. (inkl. Putter) Mehr ist nicht erlaubt, nach unten ist die Zahl offen!

Was möchtest Du wissen?