die Körpergröße beim Tennis ist sicherlich wichitg, und letztendlich wird es ein Kompromiss aus Wendigkeit / Schnelligkeit, als eher kleiner, und lange Hebel und Vorteile beim Aufschlag, also größer, sein. Auch hier ist sicherlich die Goldene Mitte nicht schlecht, wobei es sowohl in der einen Richtung als auch in der anderen Richtung positive Ausnahmespieler gibt. Schwieirg hier eine pauschale Aussage treffen zu müssen, weil da auch nocht Faktoren wie Talent, Fitness, Koordination, Erfahrung,mentale Stärke etc hinkommen, die nichts mit der Körpergröße zu tun haben.

...zur Antwort

Das kann man so nicht sagen. Mit welchem Rad fährst du: Rennrad oder dem Mountainbike? Außerdem ist natürlich deine Fitness ausschlaggebend. Ein Schnitt von 30 km/H ist schon ganz gut...

...zur Antwort

Die verschiedenen Squashbälle (rot, blau und gelb und doppelgelb) haben unterschiedliche Sprungeigenschaften. Die Anfängerbälle springen am besten, und somit kaum noch warmgespielt werden. Der Turnierball (doppelgelb) springt im kalten Zustand fast gar nicht, und muss erstmal richtig gut warmgespielt werden. Der Turnierball hat insgesamt aber auch im warmen zustand die schlechtesten Sprungeigenschaften, und ist deshalb auch wirklich nur gute Spieler geeignet.

...zur Antwort

Ich glaube, dass das Körpergewicht wichtiger ist, als die Körpergröße. Soweit ich weiß gibt es sogar wissenschaftliche Untersuchungen, nach welchen beispielsweise beim Radsport kleine leichte Fahrer, leichte Vorteile gegenüber schwereren, muskulösen großen Fahrern haben. Vor allem bei Ausdauersportarten haben scheinbar die kleinen leichten Sportlern mit ihrer Frequenz einen höheren Wirkungsgrad als muskelbepackte große Menschen. Außer die Sprinter, die sind groß und muskulös.

...zur Antwort

man muss den Ballwurf einfach oft genug machen. Und zwar am besten ganz für sich isoliert. Je nach Aufschlagart (gerade, Kick oder Slice) muss man einfach ohne den Ballwurf so oft wie möglich machen damit man eine möglichst hohe Konstanz bekommt.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.