Gibt es einen Test um die allgemeine Fitness festzustellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am Besten wäre sicher ein Laktat-Stufen-Test! Dabei wird mittels kleinen Picks beim Ohr wärend der Belastung(z.B.Ergometer)der Laktat-Wert(Milchsäure) im Blut ermittelt !! Anhand der Herzfrequenz,des Watt-Wiederstandes und des Laktats kann dann eine klare Aussage über den Fitness-Level der Person gemacht werden! Laktat-Stufen-Tests kann man bei Sportmedizinern oder in Physikalischen Ambulatorien machen! Auch manche Fitness-Center bieten so etwas an! lg Wolfgang

Da gibt es sicher ein paar Test. Zum einen kann dies der Arzt durch Laktattests, ein Leistungs-EKG, oder aber jeder für sich selbst, beispielsweise durch einen Coopertest, oder Conconitest.

es gibt sicherlich mehrere Arten von Fitnesstests, und es kommt darauf an was genau du testen willst. Zb.Conconi-Test, oder Cooper-Test. Am besten ist sicherlich ein Laktattest, der aber im Hobbybereich sicherlich zu aufwendig ist.

Sehr schön ist auch der Shuttle-Run-Test, den machen wir in der Fußballvorbereitung auch immer. Dabei hat man eine 20m lange Strecke, die man auf ein Signal hin zurück legen muss... Alle 30 sek wird das Piepen schneller und es heißt möglichst lange durchhalten und beim Signalton am Ziel zu sein. Dauert auch so 14-15 Min der Test, wenn man so lange durchhält is man schon sehr gut!

Ich bevorzuge im bereich Fussball eingangs der Vorbereitung den sog. Cooper Test. Dabei geht es darum in 12 min soviel meter wie möglich zu schaffen. Am besten eignet sich eine 400 m Bahn. Sehr gut geeignet um Sportler miteinander zu vergleichen.

Die Herz/Kreislauf Fitness kann man z.B. mit den POLAR Modellen M62 und F 11 bestimmen. Ansonsten mit einem Ergospirometrieverfahren. Link unter www.nordic-fitness.com/diagnose

Viele Grüsse

Nordic Fitness Team

Was möchtest Du wissen?