"Hast du dort im Verein keinen Boxtrainer? Oder hast du Angst ihn zu fragen?"

Wollte gerade dieselbe Frage stellen ;) Aber wie es scheint, wird hier sicherlich keine Antwort mehr kommen? Wollen wir doch mal hoffen, du die richtige Entscheidung getroffen hasst, was die Boxhandschuhe angeht! Hab' vor kurzem auch das Boxen für mich entdeckt...und alles, was ich gebraucht habe an Bekleidung etc. habe ich hier bei https://fightshop.de/ gefunden! Ein toller Shop der neben dem großen Angebot auch alles andere als teuer ist! Das Boxen macht jede Menge Spaß, hätte ich nicht gedacht. Und, wenn irgendwelche Fragen auftauchen, dann frage ich einfach den Trainer ;)

...zur Antwort

Also, es ist eine Weile her, doch ich will gerne etwas dazu sagen, weil ich mich in diesem Bereich schon ein bisschen auskenne.

Meiner Meinung nach solltest du auf jeden Fall bei dem grünen Tee Extrakt bleiben. Viel besser und viel gesünder. Ich persönlich empfehle Tee immer, weil es vollkommen gesund ist, vor allem, wenn man einige Spezielle hat.
Als ich trainiert habe, war ich beim grünen Tee und daneben habe ich auch den Chaga Tee (https://www.chagatee.com/chaga-tee-zubereitung/) getrunken, weil es vollkommen gesund ist und wirklich gut für das Immunsystem ist. Aus diesem Grund kann ich es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Grüß! 

...zur Antwort

Gehe doch lieber zum arzt, der kann dir da am besten ein Mittel empfehlen.

...zur Antwort

Servus , 

natürlich ist es möglich bis Sommer abzunehmen . Alles beginnt mit Cardio Übungen,und du solltest ins Fitnessstudio gehen , oder angenehm zu Hause üben.Wenn die zu Hause die Geräte hast , dann ist das noch besser . Wenn du kein Gerät hast , dann empfehle ich dir Kettler.Mit Kettler kannst du gleichzeitig abnehmen und deine Beine verstärkern .Kauf dir Kettler Ergometer und du wirst schnell abnhemen ! 

Grüß

...zur Antwort
Du brauchst da schon eine Ergänzung zu deiner Ernährung.  Versuche es doch mal mit Gerstengras. Es ist bekanntlich das es die ganzen Mineralien ersetzt, die du durchs schwitzen verliest. Es gibt dem Stoffwechsel rasch Energie zu, die du langsam  verbrensst.   Nach dem Training fühlt man sich nicht so erschöpft. Heutzutage schwören die Sportler darauf. Das kann man ja jetzt überall sehen als das neue  " Super Food " .  Bei https://www.gerstengraspulver.net/erfahrungen.html kannst du es auch nachlesen. Vor allem wichtig und was mich da überzeugt hat ist:  " darüber hinaus unterstützt Gerstengraspulver den Organismus bei der Neutralisierung von sauren Stoffwechselprodukten, die bei sportlichen Anstrengungen verstärkt in der Muskulatur anfallen. Dadurch wird unter anderem die Entstehung von Muskelkater vermieden " . Natur ist ja auch die beste Lösung.
...zur Antwort