Wer benutzt den Fitness-Tracker?

5 Antworten

Hi, ich benutze den Fitness-Tracker Polar A360. Er hat ein Farbdisplay, das die Datenlesung und Nutzung des Geräts vereinfacht. Die Akkulaufzeit ist deutlich höher als bei anderen Geräten. Dieses Modell hat Optische Herzfrequenzmessung H7, Bluetooth, Verfolgung von täglichen Aktivitäten (Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanzen, Schrittzähler, Kalorienverbrauchsanzeige), Herzschlagfrequenz und auch Schlafüberwachung. Schau mal auf Bestadvisor: https://www.bestadvisor.de/fitnesstracker

Sowas daheim zu haben, ist schon gut, aber so hilfreich wird es nicht sein. Ich persönlich habe es daheim doch ich habe es bisher nicht mehr als dreimal benutzt.

Aus diesem Grund ist es viel besser, wenn man ein gutes Fitnessstudio findet und es ständig besuchen. Sowas ist viel effektiver, als das Training zu Hause, deshalb sollte man es auf jeden Fall so machen.
Ich persönlich fand vor kurzem auf https://www.crunchfit.de/studio/berlin-spandau/ ein sehr gutes Fitnessstudio und bin wirklich zufrieden damit. Geräte gibt es sehr viel und das finde ich wirklich toll, deshalb kann ich es wirklich weiterempfehlen. Es ist gut, dass man sich im Web schlaumachen kann, weil man so einen klaren Überblick bekommen kann.

Grüß!

Ich nutze den EVO SHM, den ich mir auf Grund der guten Bewertung auf https://www.beste-herrenuhren.de/ gekauft hatt. Damit bin ich voll und ganz zufrieden.

Wie lange dauert es noch bis mein Kapselriss verheilt ist?

Hey, mein Name ist Nils, ich bin 17 Jahre alt und leide seit circa. 8 Wochen an einem Kapselriss im Mittelfußbereich, bzw. Spannbereich. Ich habe mir die Verletzung vermutlich beim Fußballspielen in der Halle zugezogen, wie ich das angestellt habe, weiß ich allerdings nicht. Der Schmerz ist plötzlich aufgetreten. Ich kann mir nicht erklären, wie es passiert ist. Gut zu erkennen ist der vorhandene Schmerz daran, dass ich, als Fußballer, nicht schießen kann. Diese Belastung, wenn ein Ball gegen mein Fuß prallt, ist quasi unmöglich. Das Laufen und Gehen dagegen möglich, zwar leicht eingeschränkt, aber es ist möglich. Anfangs war ich bei 'meinem' Arzt, der mir eine Bandage gegeben hat. Ich hab das Training kurz darauf wieder aufgenommen, habe aber trotzdem gemerkt, dass es unmöglich ist für mich zu trainieren. Kurze Zeit später war ich bei einem anderem Arzt, um mir eine zweite Meinung zu holen. Dieser empfahl mir dann, ein Tape zu tragen und weiterhin zu warten, ob der Schmerz nach 10-12 Tagen immer noch vorhanden sei. Dann waren mittlerweile 4 Wochen vergangen. Anschließend habe ich noch eine Zink-Leim-Verband Therapie gemacht, der Schmerz hat sich aber kaum verändert. Inzwischen trage ich seit 2 Wochen eine Sportlasticschiene für den Fuß - http://www.sporlastic.de/de/main/7_fuss/07075.html - die mein Mittelfußbereich entlasten soll, es wird aber nicht besser.

...zur Frage

Sind Bergsprints wirklich die beste Wahl um seine Sprintschnelligkeit zu verbessern (Fußball) ?

Oder gibt es noch bessere Alternativen ?

Und sollte der Berg sehr steil sein ? Welche Länge sollte der Sprint maximal haben, um die Schnelligkeit beim Fußball zu verbessern ?

...zur Frage

Fitnesstrainer Ausbildung

Hallo,

ich habe einen Bachelor in Sportwissenschaften. Jetzt würde ich gerne noch eine Lizenz/Ausbildung zum Fitnesstrainer machen. Leider gibt es ja eine Menge an Ausbildern und damit die Qual der Wahl. Ich suche etwas im Raum Göttingen/Kassel/Hannover. Ich habe bisher Gutes über die IFAA gehört. Die gehören aber leider auch zu den teuersten. Für die Fitnesstrainer B-Lizenz 1139 €. Habt ihr vielleicht eine Idee? Es wäre super, wenn ich noch in diesem Jahr einen Kurs machen könnte. Gibt es Ermäßigungen für Studenten? Kann ich mir mein Studium anrechnen lassen?

Vielen Dank schon mal für alle Informationen.

...zur Frage

Welcher Sport gibt am meisten Kraft?

Hi, ich mache derzeit Judo. Meine Trainer meinen, dass ich ziemlich schnell bin, und jetzt möchte ich Kraft aufbauen. Ich bin relativ klein und sehr leicht, und bin im Kampf deshalb meistens unterlegen. Ich habe noch etwas Zeit übrig und würde gerne einen Sport machen, durch den ich an Kraft zulege.

Es geht mir dabei nicht um Muskelmasse, oder um Fettverbrennung, sondern wirklich primär darum stärker zu werden. Auch geht es mir nicht nur um einzelne Körperbereiche (nur Arme oder nur Beine), sondern um das Gesamtpaket.

Das einzige was ich nicht möchte, ist, geschlagen zu werden. Also bitte kein Boxen, Kickboxen o.ä.. Ich freu mich schon auf eure Tipps!

...zur Frage

Überspagat

Ich kann ein normales Spagat und möchte jetzt weiter gehen um in einenen richtig tiefen Überspagat zu kommen !!! Wie mach ich das am besten ?

...zur Frage

Womit beschäftigt sich eigentlich die Sportpsychologie genau?

Und warum ist sie so wichtig im Sport? Oder ist sie das überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?