Wofür sind diese Plastikteile vorne an vielen Fahrradhelmen?

1 Antwort

Diese "Plastikteile" schmipfen sich Visier und sind in aller Regel recht nutzlos für den Otto-Normalfahrer. Da die meisten zu hoch bzw. zu kurz sind helfen sie kaum gegen Sonnenstrahlen und ersetzen keine Sonnenbrille. Eigentlich sollen sie den Fahrer vor Laub, Dreck oder kleineren Ästen die beim Mountainbiken im Wald von oben runterkommen schützen bzw. über den Helm leiten. Wenn man überwiegend in der Stadt oder auf Straßen unterwegs ist, braucht man das nicht.

Was möchtest Du wissen?