Wieviel würdet ihr für ein neues Rennrad ausgeben?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

bis 2000€ 54%
bis 1000€ 23%
ab 4000€... 15%
bis 3000€ 8%
bis 500€ 0%

2 Antworten

bis 2000€

obwohl ich ich es nur hoppymässig betreibe, bin ich etwas verwöhnt... und ich finde nichts schrecklicher, wenn es nicht 100% funktioniert. Und da ich mich ja nicht verschlechtern möchte, würde ich zum nächst besseren greifen wollen.

ab 4000€...

Als Radsportler, wenn auch nur Hobbiemäßig, habe ich schon einen gewissen Anspruch an das Material. Mein derzeitiges Rennrad hat einen ca. 2500 Euro gekostet. Das was mir derzeit vorschwebt kostet fast 5000 Euro.

bis 1000€

Ich bin eher der Mountainbiker, aber möchte mir jetzt dann mal ein Rennrad kaufen, wenn dann soll es aber ein gebrauchtes Rennrad sein, das dennoch noch gut in Schuss ist

bis 1000€

...immer schön auf dem Teppich bleiben, das sind ja immerhin 2000 DM...

bis 1000€

Ich kaufe fast unbenutzte gebrauchte Räder, deren Besitzer haben ca.drei,vier Hochwertige Räder geben dann eines ab, ca.850Euro muss reichen, sind natürlich keine superleichte Wettkampfräder,so etwas braucht auch kein Freizeitsportler, der Trainingeffekt ist mit schweren Rädern sogar eher noch größer!

Was möchtest Du wissen?