wie werde ich im Rücken gelenkig??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, da gibts eigentlich keine geheime formel, du machst es so wie bei allem anderen, einfach gut erwärmen und dann ebend dehnen, mach einfach eine brücke und geh bis zu dem punikt wo es nicht mehr geht und halte das paar minuten oder solange du kannst und versuch immer mit den füßen ein stückchen näher zu kommen

alle 30 Sekunden die du dehnst wird dein muskel um 1 mm gedehnt, nur so mal am rande

klingt wenig aber nach paar minuten machen diese milimeter einen großen unterschied

wie gesagt einfach machen, da gibts keine wunderübung dazu,

ich hoffe ich hab dir deine frage so weit beantwortet, falls was is frage, ich komm übrigens mit meinen füßen bis zu den Händen xD *angeben

Brücke ist immer eine gute Startposition - dann in der Brücke die Position variieren, mit den Händen zu den Füssen hin 'laufen', dabei die Beine möglichst gestretckt halten, oder in der Brücke den Po absenken durch in die Knie gehen, oder in der Brücke anstatt auf den Händen auf den Ellenbogen stehen.

vielen vielen Dank :) die antwort war sehr hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?