Wie oft muss man Yoga machen um Erfolg zu merken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Menschen, die Yoga üben, praktizieren ein Mal pro Woche, und merken, dass sie so recht gute Erfolge haben bzgl. Beweglichkeit, Entspannung, verbessertes Körpergefühl und mehr Energie im Alltag. Auch Rückenmuskeln und Bauchmuskeln werden gestärkt. Ein Mal pro Woche ist also schon ausreichend.

Natürlich, wenn du deine Beweglichkeit stark entwickeln willst, ist tägliche Übung am besten. Manche gehen auch ein Mal pro Woche zur Yogastunde, und üben zusätzlich täglich 10-25 Minuten zuhause (z.B. mit unterem Video). Da Yoga viel Spaß macht, fällt das auch nicht besonders schwer.

es kommt daruf an, was Du bezwecken möchtest. Willst Du das Rückenschmerzen weg gehen, dann Mo-Fr je 10-15 minuten. Willst Du nur eine allgemeine gute Beweglichkeit um z. B. Rückenerkrankungen zu minimieren bzw. vorzubeugen, dann reicht schon 1x pro Woche 20-30 Minuten. Bei mir hatte sich schon nach der 2. Sitzung also in der 2. Woche schon Veränderungen gezeigt.

Was möchtest Du wissen?