Belastet Yoga das Handgelenk?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Yoga hilft sehr gut bei Rückenproblemen, wirkt oft auch dann, wenn Pilates oder anderes nicht wirkt. Yoga ist dabei auch sehr anpassungsfähig. Es ist möglich, Yoga zu üben, ohne dass das Handgelenk belastet wird. Allerdings musst du da eine/n Yogalehrer/in finden, der/die sich damit etwas auskennt. Eventuell ist neben einem Yoga Kursbesuch auch eine Yoga Einzelstunde zu empfehlen. Da kann der/die Yogalehrer/in dir zeigen, wie du die normalen Yoga Übungen so abwandelst, damit du bei einer normalen Yogastunde dabei sein kannst. Ein paar Infos über Yoga ohne Belastung der Hände findest du unter http://www.yoga-vidya.de/yogatherapie/uebungsreihen/nach-koerperregionen/arme-haende-finger.html#c20486

Ausgehend von der Tatsache, dass Yoga in erster linie das zur ruhe kommen des geistes meint ist es natürlich nicht belastend für das handgelenk...neben diesem etwas ernst gemeinten scherz ist es auch mit kaputten handgelenken möglich asana (also körperübungen) zu machen. alle asana im stand,im liegen und knieened sind möglich, man kann bei vielen haltungen in den ellenbogenstütz gehen und natürlich ist auch der hocker ein hervorragendes hilfsmittel in solchen fällen. also, am besten einzellehrer suchen und dann eine yogapraxis machen die ganz auf die eigenen möglichkeiten ausgerichtet ist. schau doch mal unter yogainfo.de viel glück

habe rückentechnisch das gleiche problem. mir hat der arzt davon abgeraten, mich statischen belastungen in form von yoga und pilates auszusetzen. durch die hypermobilität ist der rücken für verspannungen noch anfälliger, da die verspannungen an dann an der überbeweglichen wirbelsäulen zerren und zu schmerzen führt. mei mir verkanten sich dann oft die rippenkopfgelenke. an deiner stelle würde ich mir übungen von einem physiotherapeuten zeigen lassen. der kann deinen rücken und deinen arm berücksichtigen! ich habe momentan das problem, dass ich die schulter nicht belasten kann. von daher hab ich auch noch nix für den rücken gefunden, was ohne "arme" funktioniert:( viel glück!

Was möchtest Du wissen?