Sind Rückenschmerzen nach Rückbeugen im Yoga normal?

3 Antworten

Hallo Tiffy,

es gibt Yoga-Richtungen, bei denen Du sofort weniger machen sollst, wenn Du Schmerzen hast (Vini-Yoga). Aber auch beim Ashtanga Yoga darf man erst weitermachen, wenn man eine Übung barrierefrei und ohne Schmerzen beherrscht. Achte auf die Signale Deines Körpers, Yoga will den Energiefluss im Körper anregen, Schmerzen sind ein Signal dafür, dass die Energien (leicht) gestaut sind. Versuche genau hinzuspüren - bist Du evtl. zu ehrgeizig bei den Übungen? Versuche es "innerlich" sanfter und mit leichtem, fließenden Atem. Es gibt Yoga-Seminare, bei denen besonders sanfte Formen geübt werden, siehe die angegebene Homepage.

Liebe Grüße Doce-de-Leite www.kurse-im-kloster.de

Beobachte dies. Wenn es ein Muskelkater ist, dann sollte dies innerhalb der nächsten 2-3 Tage wieder weg sein. Ist dies nicht der Fall oder tritt der Schmerz nach der nächsten Yogaübung wieder auf, dann führst du die Rückenübung vermutlich nicht richtig aus, oder aber die Übung tut deinem Rücken nicht gut. Wenn du Yoga in einem Kurs ausübst, dann bitte den/die Trainer/in das sie deine Übungen kontrolliert.

Leider habe ich bei den Rückbeugen dasselbe Problem. Allerdings ist es meist nach 2 Tagen vorbei. Ebenfalls hilft es mir das Krokodil zu machen. Viel Erfolg!

Extremer Muskelkater nach Wadenübung normal?

Ich habe vor 2 Tagen angefangen in einem Fitnesscenter zu trainieren. Dabei habe ich unter anderem eine Wadenübung am Gerät gemacht. Ich mache hin und wieder Sport, fahre so gut wie jeden Tag mit dem Fahrrad und habe auch schon zu Hause mehrere Tage in der Woche mit Hanteln trainiert. Also bin normal fit.

Seit gestern war der Muskelkater doch schon sehr ausgeprägt (habe auch Oberkörperübungen trainiert). Doch seit heute morgen kann ich mit meinem rechten Fuß kaum noch auftreten (nur auf den Zehen). Sobald sich der Muskel ausdehnt hab ich höllische Schmerzen. Das komische ist, dass es nur am rechten Fuß ist.

Ist das normal dass die Schmerzen so ausgeprägt sind? Was kann ich gegen den Muskelkater machen?

Hab mir schon überlegt heute nochmal die Übungen zu wiederholen, weil ich gelesen habe, dass das helfen soll. Aber das ist mit der schmerzenden Wade so gut wie unmöglich.

Danke für Euren Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?