Wie lange braucht man um Yoga zu lernen?

1 Antwort

Das ist sehr unterschiedlich und hängt vom Grad deiner Beweglichkeit und der richtigen Atmung ab. Im Allgemeinen bist du nach einem Kurs mit den Übungen vertraut und kennst die Abläufe, ich würde aber nicht darauf vertrauen, sie schon gut zu beherrschen. Bei mir hat es bei fast täglichem Üben zu Hause fast ein Jahr gedauert und einige Übungen bringe ich heute nach über 20 Jahren noch nicht. Wichtig ist immer, dass man seine Grenzen kennt, respektiert und nur bis zur Schmerzgrenze geht, da verweilt und gut atmet. Ehrgeiz ist eher schädlich wenn du es übertreibst und nur nützlich, wenn du dranbleibst und nicht aufgibst.

Was möchtest Du wissen?