Wie lange dauert es den Tauchschein zu machen?

3 Antworten

Auch wenn die Frage recht lange her ist, gucken ja eventuell andere immernoch nach und können dann diese Antwort sehen.

Als erstes einmal: Der "Discover Scuba Diver" von PADI ist KEIN Tauchschein! Es ist lediglich ein Ausprobieren des Tauchsportes, welches dann im ersten Schein, dem "Open Water Diver" abgerechnet und fortgeführt werden kann.

Zu der Frage: Bei PADI kann man mit ca. 350 Euro für den OWD (Open Water Diver) rechnen und 4 Tagen Ausbildungszeit. Wobei man das ganze auch in 2 Tagen machen kann, wenn man sich die Theorie auch mal selbst anguckt und sich etwas in den Stoff hängt.

Mit dem Open Water Diver ist man dann befugt mit Hobby-Taucher-Gruppen, wo der Buddy ein höher ausgebildeter Taucher, also AOWD, Rescue Diver, Divemaster oder Instructor, ist, tauchen zu gehen. Maximale Tiefe beträgt ca. 18 Meter.

Ich als Divemaster sehe den Schein als einer der tollsten Erfahrungen beim Tauchen, da man dort das erste Mal die Faszination des Unterwasseratmens erfährt.

Der optimale Schein, um zu sehen, ob das Tauchen etwas für einen ist oder ob man es lieber lassen sollte :)

Ich habe am Anfang das Schnuppertauchen+Poollektion (PADI Discover Suca Diver für 70€) gemacht um zu schauen wie mir der Sport liegt. Da es mir sehr gefallen hat habe ich mich für den PADI Open Water Diver entschieden und habe dafür eine knappe Woche gebraucht. Was auch noch sehr positiv war, dass die Tauchschule mir das Schnuppertauchen auf den kompletten Schein angerechnet hat, weil der Discover Scuba Diver das 1. Kapitel des Open Water Diver beinhaltet. So habe ich insgesamt "nur" 350€ für den kompletten Schein bezahlt (zzgl. des ärztlichen Attests, das bei mir 30€ gekostet hat). Noch ein Tipp zur Art des Tauchscheins, ich rate dir vom Scuba Diver ab, denn mit diesem kannst du nur mit einem Tauchlehrer tauchen und nicht mit anderen Hobby-Tauchern und deine Tiefengrenze liegt bei 12m. Also einfach bisschen mehr zahlen und du kannst das Tauchen schon viel mehr genießen ;)

Im Urlaub kann man sowas in einer Woche machen und kostet ca. 200-300 €

Was möchtest Du wissen?