Wie lange zum flachen Bauch?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Drei Wochen, zwei Tage, fünf Stunden und 36 Minuten, dann ist der Bauch flach. Bei den Sekunden lege ich mich sicherheitshalber mal nicht fest.

Was willst du jetzt hören? Wir kennen die Ausgangssituation nicht, wissen nicht, wie schnell du läufst, welche Bauchübungen du machst und was genau du essen willst. Einen Zeitrahmen, auch einen groben, zu schätzen ist deshalb nahezu unmöglich.

Was ich dir aber sagen kann, ist, dass du bei negativer Kalorienbilanz (mehr Energie verbrauchen, als du zu dir nimmst) abnimmst. Wie schnell hängt von der Kalorienbilanz ab und wie lange es dauert hängt davon ab, wie dein Stoffwechsel läuft und wann wo Fett verbrannt wird.

Bauchmuskelübungen werden dir nicht groß zu einem flacheren Bauch verhelfen.

Ok, tut mir Leid ich kenne mich in diesem Feld nicht so gut aus wie du es scheinst. Warum helfen mir Bauchmuskelübungen nicht? Hast du einen besseren Rat wie ich an einen flachen Bauch komme?!

0
@xxedaxx

Kein Problem, das war nur zum Verdeutlichen, dass eine Zeitangabe hier nicht möglich ist.

Du musst den Körperfettanteil reduzieren, um einen flacheren Bauch zu bekommen. Dass Bauchmuskelübungen da etwas helfen ist ein häufiger Irrglaube, auch das Sixpack kannst du nicht herantrainieren, sondern nur durch Reduktion des Körperfettanteils "trockenlegen". Natürlich kannst du Bauchmuskelübungen machen, das ist gut für die Rumpfstabilität, wenn du dazu das entsprechende Rückentraining machst. Zu einem flacheren Bauch helfen sie nicht.

0

dicker Bauch trotz wenig Gewicht?

Hallo. Folgendes Problem. Ich habe einen dicken Bauch und dicke Oberschenkel. Ich darf also nicht weiter abnehmen, weil ich sonst Untergewicht habe. Ich weiß das hört sich jetzt dumm an, aber wie bekomme ich den Bauch flach ohne das ich an Gewicht abnehme ? Ich würde dieses Ziel gerne erreichen, indem ich nur meine Ernährung umstelle und ohne zusätzliches Krafttraining, obwohl das wahrscheinlich einfacher wäre, weil ich dann an Masse zunehmen würde und trotzdem besser aussehen würde, aber ich würde gerne den Bauch ohne Krafttraining und Muskelaufbau wegbekommen, aber ich weiß nicht wie. Ich weiß einfach nicht in welche Richtung ich meine Ernährung umstellen muss um mein Ziel zu erreichen. Hoffentlich kann mir jemand weiter Helfen. Vielen Dank !!

...zur Frage

Nach welcher Art von Training wie lange Pause?

Hi, also mich würde interessieren, möglichst mit irgendwelchen Belegen oder Begründungen, wie lange eine Trainingpause/ Ruhephase nach einer Trainingseinheit dauern sollte, und ob die Dauer der Pause mit der Art des Trainings zusammenhängt.

z.b. Bouldern, Routen klettern, Laufen --> sollte man danach unterschiedliche Trainingspausen halten oder kann man eine bestimmte Stunden/Tagesanzahl bei allen Sportarten vereinheitlichen ?

Und wie schädigend ist es täglich etwas Sport zu machen, sprich gemütlich sich etwas zu bewegen und z.b. nur leichte Boulderprobleme zu machen, die man schon locker kann, und nur 2 Tage sich richtig auszupowern?

Reichen 2 Tage die Woche Pause um sich zu erholen oder ist das zu wenig, kann man täglich Sport machen ohne sich zu überfordern, und kann man einige Wochen im Jahr intensiv ( täglich) Sport machen und einige Zeit weniger ( 2mal die Woche) ohne sich zu überfordern?

Mich interessiert dieses Thema sehr und ich hoffe durch euch etwas mehr zu erfahren über Trainingspausen ( ich weiß wie wichtig sie sind :)) da mich dieses Thema, wie ihr sicher merkt ,sehr interessiert und ich viele Fragen dazu habe :)

...zur Frage

Wann sehe ich endlich erste Erfolge?

Mache seit einer Woche täglich eine halbe Stunde ein intensives Workout für Bauch-Beine-Po. Außerdem bemühe ich mich auch täglich nur 700 - 800 kalorien zu essen. Und wenn, dann Gemüse, Vollkornbrot und Eiweiße. Wenn ich Lust auf süßes habe, mache ich mir einen ungesüßten Tee, kaue ein Kaugummi oder lutsche ein paar Minzpastillen.

Ist das ein gesunder Lebensstil und wie lange, bis ich da wirklich was sehe und merke? Ich mache mir solche Sorgen wegen dem Essen. Egal wie wenig ich esse und wie sehr ich hunger, für viele Andere ist das nur ein Klacks. Ich könnte heulen, wenn ich wie eine verrückte hunger, dann stolz bin wie wenig ich gegessen habe und dann wieder von jedem überboten werde nach dem Motto "Wer denkt schon ans essen. Wir haben doch grad mal 15.00" Ich bin nunmal ein Mensch, der an nichts anderes außer Essen denken kann und es macht mich wahnsinnig, zu sehen, dass andere so wenig essen können und ich mich total dazu zwingen muss, mal aufzuhören qwq

Bin 1.52 und wiege 49 kg. Eigentlich normalgewicht, aber ich habe dennoch einen ganz schönen Bauch  ._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?