Wie lange ist ein Squashball spielbar

2 Antworten

wenn der ball schon einige jahre im schrank liegt ist er auch nicht mehr so gut. lieber einen neue kaufen. die dunlop bälle halten ganz gut. früher gabs mal eine zeit lang als Turnierball(gelber punkt) einen Ball von Donnay, der hielt nicht länger als 1,5 Stunden, und die öberfläche wurde schnell glatt, d.h. der ball rutscht weg bei harten flachen bällen. horror. dunlop ist okay. ist das noch der offizielle turnierball?

Der Verschleiß eines Squashballs hängt in erster Linie von den "Betriebsstunden" ab. Je länger man damit spielt, umso mehr unterliegt er einem ganz normalen Verschleiß. Wann er kaputt ist, hängt auch von der Härte der Schläge ab. Man erkennt ob der Ball kaputt geht daran, wenn die Naht, bei welcher die beiden Ballhälften geklebt sind, beginnt spröde zu werden. Also bei Freizeitspielern sollte der Ball schon 20 - 30 Stunden halten. Das ist aber sehr unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?