Wie kann man beim Eishockey Schnelligkeit trainieren?

2 Antworten

Spielerisch ist das nicht ganz so einfach da eishockey einfach ein harter sport ist und wenn du dafür nicht bereit bist hart zu trainieren ist es kein richtiger sport für dich aber egal.

Es gibt viele Arten aber ich glaube die einfachste ist:

Starte seitlich auf einem Knie und zwar das Knie das zur Laufbahn zeigt ist am Boden. Dann startest du einfach und machst 3-5 schnelle Schritte und dann kurz Pause und das öfters wiederholen.

Noch eine Art wäre einfach beidbeinig oder nur auf einem Bein oder auch einfach nur jede Stufe nehmen die Treppe hinauflaufen damit trainierst du deine Schnellkraft was auch gut für das Sprinten und schnelle heraus Sprinten ist.

Noch ein Tipp: trainiere deinen Rumpf sehr gut da du dann eine Stbilität hast und auch schneller auch wenn du nicht bereit bist starten kannst.

Ich würde mal Fangen-spielen ausprobieren. Da muss man oft kurze Antritte machen und verbessert so die Schnelligkeit.
Oder einen festen Kurs auf dem Eis festlegen (z.B. mit Hütchen abstecken) und zw. 2 Hütchen immer Vollgas-Antritt, dann die nächsten 2 Hütchen wieder locker, dann wieder Vollgas-Antritt für ca. 10m, usw...


jonnyCash 
Fragesteller
 09.01.2009, 13:49

ok vieln Dank für deine Antwort!

0