Wie kann ich mich im Hochsprung verbessern?

3 Antworten

Falls du jetzt eher die nächste Prüfung im Sportunterricht um Auge hast, als eine professionelle Hochsprungkarriere, würde ich versuchen in deiner Freizeit Treppen laufen zu gehen. Sprints über ein Stockwerk, dann wieder langsam runter. Kniebeugen mit Absprung sind auch gut, aber schau, dass du dir eine Isomatte oder dergleichen unterlegst um deine Knie nicht zu sehr zu belasten. Ansonsten gibt es sicherlich in der Sprungtechnik noch Kapazitäten.

Es ist wichtig in der Endphase des Anlaufs in die Kurve "reinzuliegen" (weg von der Latte bleiben!). Dazu brauchst du eine gewisse Spannung im Rumpf. Im Moment des Absprungs das Nicht-Sprungbein aktiv reinziehen, so erreichs du eine kurze Überquerungsphase.

Meist liegt der Fehler im Anlauf. Schau, dass du relativ kleine Schritte machst und dabei die Hüfte und den Oberkörper streckst. Die Knie musst du dabei auch hoch kriegen. So verbsserst du die Absprungposition. Wenn du lange Schritte machst, bist du im Oberkörper zu gebeugt, dann kommst du nicht gut vom Boden weg.

Was möchtest Du wissen?