Wie kann ich einen Fallwurf beim Handball lernen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Fallwurf kann man anfänglich gut mit einer Matte üben um die Hemmungen beim Fall abzubauen.Der Fallwurf wird ja meist in Tornähe, insbesondere von Kreisläufern ausgeführt. Dazu kann man sich auch gepolsterte Knieschoner anziehen. Ich habe ein nettes Übungsvideo für dich anhand dessen man das Training und den Bewegungsablauf nachvollziehen kann: "Der Fallwurf":

http://www.dreieichschule.de/schwerpunkte_der_schule/prowo/2008/26_handball/index_n.asp

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/7363603 - (Training, Technik, Handball)
3

ohh das Bild sieht aber nicht gut aus. Ich würd mir das Abstützen mit der Hand möglichst abgewöhnen. Da sind Verletzung wesentlich wahrscheinlicher, als wenn du auf Knie oder Bauch landest. Ich wurde vor nem halben Jahr geschubst, hab genauso geworfen (auch Linkshänder), auch so abgestützt und dann KNACKK, das wars mit der Schulter. Hab dann weiter gespielt, Schulter ewig ausgekugelt. Dann OP(Schultergelek komplett zerstört). 6 Monate nicht spielen. Fallwurf wird ich als Kreisläufer auch nur machen, wenn springen in dem Moment nicht möglich ist. Beim Springen hat man vor Allem Zeit, der Torwart auszugucken.

1

Was möchtest Du wissen?