Badminton: Was muss ich beim Drop-Schlag beachten?

2 Antworten

Du solltest den Ball möglichst "hoch" und vor Deinem Körper treffen. Mach den Arm lang! Ansonsten sollte die Anfangsbewegung dem Smash ähneln, und der Schlag erst im letzten Moment abgebremst werden, damit der Gegner einen Smash "erwartet" aber einen Drop bekommt. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die verschiedenen Schlagtechniken aufgeschrieben. http://www.badminton-tricks.de/badminton-technik.html Vielleicht hilft ja auch das als Zusatzinformation weiter. Den Drop kann man übrigens sehr gut beim Aufwärmen üben. Einer spielt nur Clear, der andere nur Drop. Damit habt ihr eine sehr hohe Schlagfrequenz.

Das Wichtigste ist, was auf den meisten Bildern nicht drauf ist bzw. bei älteren Darstellung falsch drauf ist, dass Du das Handgelenk gerade lässt.
Die Schlagbewegung läuft praktisch gleich wie beim Clear ab, nur mit dem Unterschied, dass Du den Balltreffpunkt deutlich vor den Körper verlegst.

Krampfartiges Gefühl unter den Füßen beim Fußballspielen?

Hallo,

also ich habe jetzt schon länger das Problem, dass ich nach 20-30 Minuten beim Fußballspielen plötzlich einen Schmerz unter beiden Füßen spüre. Es fühlt sich ein bisschen wie ein Krampf an. Hab jetzt auch neue Schuhe aber das Problem besteht weiterhin. Meine Schuhe: Nike Merccurial Superfly IV

Kann es sein, dass die Schuhe zu eng sind? Wenn ja habt ihr dafür Tipps?

...zur Frage

Wie kann ich meine Technik,Schusskraft und die Übersicht im Fußball verbessern ?

Also wie man schon in der Frage lesen kann ich möchte mich im Fußball in manchen sachen verbessern. Wie kann ich das machen ? Habt ihr da Tipps ? Ich würde ja wie jeder andere Fußballspielender Junge gerne Fußballprofi werden und ich weiss das es sehr hart ist aber ich möchte mich aufjedenfall verbessern und es versuchen also habt ihr da Tipps und ratschläge ?

Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Fitnessstudio nach Achillissehnenriss?

Hallo, ich habe mir am 18.3 die Achillessehne beim Basketball gerissen. Ich wurde dann am 24.3 operiert und habe danach eine Schiene in der Spitzfußstellung bekommen. Ab 10.4 hatte ich dann einen Gips ebenfalls in der Spitzfußstellung. Seit letzten Montag, also den 23.4 bin ich den Gips los und ich kann wieder belasten. Auf die Frage nach Krankengymnastik meinte mein Arzt ich solle jetzt mal 2 Wochen für mich selbst probieren und dann vorbei kommen um zu sehen wie es geht, er denkt aber nicht dass ich KG brauche. Seitdem probiere ich also vor mich hin. Laufen geht mittlerweile ganz gut, aber natürlich noch ein bisschen abgehakt. Ich würde jetzt allerdings gerne langsam wieder mit etwas Sport anfangen und wollte fragen ob Fitnessstudio in Ordnung geht. Also Oberkörper und vllt. mit dem Fahrrad und gezielte Übungen zur Stabilisierung des Fußes.

...zur Frage

Schlagtechnik mit Rückhandslice beim Tennis lernen?

Wer kann mir eine gute Seite nennen auf der die Schlagbewegung beim Rückhandslice gut erklärt wird? Ich würde gerne etwas trainieren und diese Technik klappt bei irgendwie noch nicht recht.

...zur Frage

Wie werde ich Badminton-Profi

Mein Sohn (11 Jahre) wurde vom Landestrainer (Land Brandenburg) für talentiert erachtet. Er überlegt sich eine Profikarriere. Wie wird man "Badminton-Profi" und was muss man dabei beachten?

...zur Frage

Wie bekomme ich einen härteren Schlag im Volleyball?

Ist die Schlaghärte mehr abhängig von der Kraft oder Technik? Ich denke schon, dass ich kräftig genug bin, aber meine Technik einfach nicht so gut ist beim Schlag. Irgendwie bekomme ich nicht so einen Zug und eine so große Schlaghärte wie andere Spieler. Habt ihr vielleicht einen Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?