Badminton Clear verbessern, generell Schläge?

2 Antworten

ich denke viele wege führen nach rom, doch du musst in jedem fall an einem trainer/gutem spieler vorbei, clear hat mit kraft wenig zu tun, richtige balance, körperrotation einsetzen, sauber schlagen, richtigen treffpunkt der ball wird fliegen wie noch nie ...

Hallo, es kann auch durchaus sein, dass du einen Schläger mit nicht optimaler Gewichtung spielst. Spieler, die Probleme haben, den Ball weit nach hinten zu schlagen, sollten einen eher kopflastigen Schläger spielen. Mit was für einem Schläger spielst du denn genau?

Viele Grüße (.....)

Was kann ich gegen Blenden vom Hallenlicht beim Badminton tun?

Hi, klingt vielleicht ein bisschen komisch, aber ich habe riesige Probleme beim Badminton den Ball ordentlich zu spielen, wenn er aus dem Hallenlicht anfliegt. Mich stört das extrem, so dass ich den Ball oft nicht treffe. Meine Kollegen sagen, dass für sie das Ganze nicht schlimm ist und nicht sehr stört. Was kann ich denn dagegen tun?

...zur Frage

Probleme mit Muskelaufbau nach Knieentzündung: Wieso bekomme ich keinen Muskelkater?

Hallo zusammen,

ich schlage mich immer noch mit meinem Oberschenkelmuskel rum. Die Physio ist soweit durch und ich habe wieder mit dem Sport angefangen, wenn auch noch reduziert. Ich gehe viel Bergwandern (noch hauptsächlich bergauf und nur vorsichtig etwas bergab) und fahre Fahrrad. Da ein Knorpelschaden hinter der Kniescheibe bleibt, kann ich das Knie leider nicht mit hohen Gewichten in der Beugung belasten - also kein gezieltes Krafttraining machen.

Trotzdem hat das gesunde Bein schon einiges wieder an Muskulatur zugelegt, seit ich mich wieder regelmäßig bewege. Ich denke also, dass das, was ich mache, etwas bringen müsste. Ich will ja kein Schwarzenegger werden, sondern nur wieder zwei gleich dicke Oberschenkel haben!

Der Muskel auf der verletzten Seite will aber einfach nicht! Der Oberschenkel ist immer noch gut 2 cm dünner als der andere!

Was mir auffällt: Ich habe heute auf der gesunden Seiten einen ganz ordentlichen Muskelkater von gestern. Auf der verletzten Seite leider gar nicht. Ich habe logischerweise beide Beine gleich viel bewegt. Da kräftemäßig schon noch ein Unterschied besteht, sollte es doch eigentlich umgekehrt sein (also der schwächere Muskel den Kater haben???).

Kann es sein, dass der Muskel immer noch "streikt"? Die Funktion ist an sich "nicht sooo schlecht" und das Knie ist stabil. Woran liegt das, dass nichts kommt? Kann ich was tun, um den Muskel zu überzeugen? Hat vielleicht ein Leidensgenosse oder Experte einen Tipp für mich?

...zur Frage

Wie spiele ich den Ball über die Rückwand?

Es gibt diesen Trickschlag im Squash, dass man den Ball wenn man ihn nicht mehr erwischt hinten über die Rückwand nach vorne spielt. Wenn ich das mache schaffe ich das nie, egal wie fest ich schlage. Was mache ich falsch?

...zur Frage

Wie wirksam ist der Rückhand Überhand Clear cross im Badminton?

Mal abgesehen davon, dass dieser Schlag nur sehr schwer auf eine gute Länge kommt, ist er taktisch überhaupt sinnvoll?

...zur Frage

Wer bekommt den Punkt, wenn der Ball des Gegners nicht über das Netz fliegt, ich aber das Netz berühre?

Hi, ich meine folgende Situation beim Badminton: Der Gegner schlägt am Netz einen Ball, ich stürme nach vorne und will den Ball knapp am Netz spielen, der Ball kommt aber gar nicht rüber und ich schlage sozusagen den Ball "durch" das Netz, was Fehler ist. Oder ist der Punkt trotzdem mir, da der Ball vom anderen ja gar nicht mehr rüber ging?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?