Badminton Clear verbessern, generell Schläge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich denke viele wege führen nach rom, doch du musst in jedem fall an einem trainer/gutem spieler vorbei, clear hat mit kraft wenig zu tun, richtige balance, körperrotation einsetzen, sauber schlagen, richtigen treffpunkt der ball wird fliegen wie noch nie ...

Wichtig ist, dass du deinen Körper beim Schlag mitnimmst. Die nichtschlagende Hand muss unbedingt ein wenig gehoben werden. Auch die Beinstellung während des Schlages muss passen, dazu sollte der Arm während des Schlages gestreckt sein (über Kopf) und dann nur aus dem Handgelenk schlagen. Ich habe festgestellt, wenn ich den Griff locker in der Hand halte und während des Schlages fest zugreife, kommt man noch ein kleines Stückchen weiter. (muss man aber üben, genau den Punkt zu erwischen, wenn der Ball die Saite berührt, ansonsten verpufft die kleine zusätzliche Wirkung)

Kleine Anmerkung: Kann es sein, dass du beim Schlag, mit dem Körper etwas wegknickst? Oder den Schläger nicht komplett von hinten nach vorne durchziehst? So könnte ich mir deine Höhe erklären und die geringe Reichweite.

0

ich denke viele wege führen nach rom, doch du musst in jedem fall an einem trainer/gutem spieler vorbei, clear hat mit kraft wenig zu tun, richtige balance, körperrotation einsetzen, sauber schlagen, richtigen treffpunkt der ball wird fliegen wie noch nie ...

Hey

Wenn mir persönlich einmal der Clear schwer fällt dann übe ich ihn zuerst ein paar Mal ganz langsam dann immer schneller und dann mit Bällen.

Oder frag doch einmal einen Kumpel ob er dir schöne Bälle spielt damit du den Clear üben kannst.

Hat es dir geholfen klick doch auf den Daumen nach oben^^wenn du willst.

Falls du den Clear einfach nich hin bekommst frag einen Trainer oder einen Spieler der schon länger spielt ob er dir helfen kann.

Was möchtest Du wissen?