wie halte ich beim seil springen länger auS?

1 Antwort

Generell indem du trainierst und immer versuchst ein Stück länger zu springen. Ansonsten wäre es natürlich möglich, dass du einfach langsamer springst. Das strengt weniger an und du kannst länger springen. Darüber hinaus, kannst du deinen Springstil variieren, z.B. Schritt-Sprung (immer abwechselnd rechts/links) oder beidbeinig. Ansonsten einfach trainieren, mit der Zeit schaffst du es immer länger!

Kann man beim Springen viel falsch machen?

Hallo,

also ich mein mit dem Springseil ;)

Ich will's mir selbst beibringen, aber kann man da vieles falsch machen oder so?

LG

...zur Frage

ich habe rückenschmerzen beim trampolin springen und seit heute dann auch beim laufen

ich bin trampolin gesprungen später hatte ich im rücken schmerzen (kreuz-breich) jetzt tuts auch beim laufen weh weil es mit dem trampolin besser ging aber noch nicht super gut aber ich bin dann halt gesprungen jetzt tut laufen und springen weh aber ich muss laufen springen weil ich eine diät mache

bitte hilft mir !

ps bin 11 jahr alt muss auch nur 2 kilo abnehmen ;)

...zur Frage

Trainingsplan Boxen Wettkampfvorbereitung

Mo:Seilchen springen,so viel ich kann,mit kurzminütigen Pausen Di:Boxtraining im Verein Mi:)90 minTechnik üben Do:Boxtraining im verein Fr:Lockeres Joggen und30 min Technik Sa:Kraftausdauertraining und Intervalltraining mit Laufen Seil springen So:Kraftausdauertraining und soviel Laufen wie ich kann Ich würde gerne eure Meinung dazu hören,Was kann ich effektiver machen?

...zur Frage

kann mir einer etwas genauer erklären, wie man die Wiper-Vorhand spielt/technisch gesehen?!

ich weiss nich ganz wie man sie technisch durchführt und halte es aber für wichtig zu erfahren wie es geht, denn nach meinen erkenntnissen kann man viel druck mit ihr ausführen !

...zur Frage

Martingal beim Springen(Erfahrungen,Vorteile-nachteile)?

Was habt ihr für erfahrungen mit martingal beim springen gemacht? lg Julia

...zur Frage

Ergänzungsnahrung für "natural-Bodybuilding"

Hallo!!

Ich betreibe schon viele Jahre aktiv viel Sport und habe seit einem halben Jahr angefangen, auch in Richtung Muskelaufbau zu abrbeiten.

Jetzt meine Frage: Gibt es anstatt viel Geld für Kreatin und andere Pulver in dieser Art auszugeben auch eine andere Ergänzungsnahrung? Vielleicht ist das mit Bodybuilding auch etwas übertrieben...aber ich bin zufrieden, wenn ich eine gute Figur beibehalten und aufbauen kann. (Vorallem auf den Sommer in den Badeanstalten :D)

Wenn jemand die gleiche Erfahrung wie ich gemacht habe (mit den Preisen dieser Aufbaudrinks) und eine Lösung gefunden hat, soll sich doch bitte melden!!

Vielleicht ist es auch noch wichtig zu wissen, ob solche Drinks Pflicht für den Muskelaufbau sind, oder gehts auch ohne??

Bitte Rezepte, Tipps aller Art hier reinschreiben!!

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?