Wie bekommt man einen stämmigen Körper ?

6 Antworten

Seit wann trainierst du denn "jeden zweiten Tag"? Seit letzter Woche? Was genau trainierst du und wie sieht deine Ernährung aus?

Du mußt einen strukturierten und auf dich abgestimmten Trainingsplan haben. Darüber hinaus mußt die intensiv und hart genug trainieren. Um den Muskel zum Wachstum anzuregen sollte das Gewicht schon so hoch sein das du nur noch 6-10 saubere und langsame Wdhlg. schaffst. Am besten wäre ein Splittraining mit 3 Übungen a 3-4 Sätze pro Muskelgruppe um diese richtig auszureizen. An einem Trainingstag dann nicht mehr als 2-3 Muskelpartien trainieren. Zumindest ist das aus meiner Erfahrung her für mich die beste Methode. Was den Begriff "stämmig" betrifft...dein Körper/Knochenbau ist natürlich genetisch vorgegeben. Du kannst zwar Muskelmasse aufbauen, aber du kannst dein Knochgerüst nicht erweitern. Von deiner Statue wirst du also so bleiben wie du bist, außer das du deine Muskulatur natürlich zum Wachstum anregen kannst.

Auch mit einer schlechten Genetik lassen sich Muskeln aufbauen. Man muss nur gewisse Umstände und Faktoren beachten, dann kann jeder Muskelmasse aufbauen.

(.....)

Ja hat er sicherlich auch, aber gerade bei ektomorphen Typen ist oft nach 2 Jahren Schluß mit Muskelwachstum. Stämmig werden die einfach nicht.

0

Ruhetag nach Krafttraining?

Ich war gestern im Fitnessstudio und habe dort Krafttraining gemacht, also den ganzen Körper a 3x8-10 Einheiten. Nun habe ich gelesen, dass man nach sowas mindestens einen Tag pausieren sollte, ehe man wieder loslegt. Könnte ich heute theoretisch trotzdem ins Studio, wenn ich nur Cardiotraining mache?

...zur Frage

Abnehmen, sind 700-750kcal am Tag sehr schlimm, dazu noch jeden Tag eine halbe Stunde Sport?

Ich nehme jetzt schon seid bald 3 Monaten ab bzw. Bin auf Diät, aber mache mir ganze Zeit sorgen weil ich soviel darüber lese das wenn ich endlich mal dünn bin ALLE Kilos wieder drauf kommen werden und ich nichts dagegen machen kann

...zur Frage

Wie oft sollte man trainieren?

Ich gehe seit ca. 3 Monaten ins fitness center, ich versuche jeden zweiten Tag dort zu sein, mache im moment noch ein ganz körper training. Mein Ziel ist es einfach überall durchtrainierter zu sein. Hauptsächlich will ich gerne das die Oberarme größer werden, die Brustmuskeln und das Männer V. Im ersten Monat bin ich 2,3 mal die woche dort hingegangen im zweiten monat jeden zweiten tag und jetzt war ich 1 1/2 wochen in Urlaub und habe ein schlechtes gewissen weil ich nicht trainieren war und überhaupt überlege ich gerade ob ich vielleicht zuwenig trainiere, ich bemerke kleinere erfolge, meine oberarme sind größer meine brüste fester und mein V kann ich zumindest jetzt anspannen, trainiere ich gut genug? Oder vielleicht ein bisschen zuwenig? Wie oft sollte ich ins fitness studio gehen um das zu erreichen was ich mir als ziel gesetzt habe?

...zur Frage

Bei Creatinkur Cardio

Hallo Ich will mit einer Kreatinkur anfangen Aber ich muss auch Cardio (vorwiegend fahrrad) betreiben weil mir der arzt vorgeschrieben hat, dass ich die muskeln um die knien aufbauen muss und noch 5 kg abnehmen muss. Deswegen will jeden zweiten tag abwechselnd krafttraining machen (10 min davor und danach fahrrad) und jeden zweiten tag min. 50 min cardio Ich weiß, dass dann die waage ''spinnt'' durch den muskelaufbau und die hohe wassereinnahme. meine fragen sind: Wird es dann klappen mit dem gleichzeitigem muskelaufbau und fettabbau und muss dann mehr wasser trinken da ich cardio mache, da ich ja mehr schwitze und wasser verliere. Und was soll bei meiner ernährung beachten?

...zur Frage

Jeden Tag Liegestütze machen, wenn ich Kraftraining mache?

Hey Leute ich mache 3 mal in der Woche Krafttraining Montag: Brust/Bizeps Mittwoch: Rücken/Trizeps/ Bauch Freitag: Beine/Schulter

Ich wollte anfangen jeden Tag Liegestützen machen (100 stück im tag verteilt), da ich gehört habe das es schon in einigen monate große auswirkung im körper ausmacht! Jedoch hatte ich meine bedenken, da der körper in der regel eine regenerationsphase benötigt, vorallem weil ich auch krafttraining mache! Also wie soll ich es genau aufteilen und wie viele soll ich machen?

...zur Frage

Zu viel Sport neben dem Krafttraining?

Ich mache seit kurzem Karfttraining. Ich trainiere nach einem Gk-Plan, dreimal pro Woche. Meine Ziele hier sind einfach nur, die maskulinen Züge an meinem Körper zu verbessern, also massivere Brust, größere Oberarme etc. Nun mache ich noch viele andere Sachen nebenbei, Ich spiele Tennis und Badminton und fahre Rennrad. 2x pro Woche Tennis, 1/2x pro Woche Badminton, Rennrad (so oft wie möglich, kommt aufs Wetter an) und 3x pro Woche Krafttraining. Nun habe ich mich gefragt, ob das nicht alles etwas zu viel für meinen Körper ist, und dass die Muskeln nicht genügend Regenerationszeit haben, um sich zu erholen. Dabei trainiere ich aber auch beim Krafttraining nicht bis zum absoluten Umfallen ;). Ist das schlecht für meinen Körper bzw. für das Muskelwachstum, oder eher im Gegenteil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?