Wer hat Erfahrung mit TAO Running-Bekleidung?

1 Antwort

Hallo!
Ich habe mir vor einigen Wochen ein TAO-Shirt gekauft, weil ich einen Gutschein hatte und es deshalb im preislichen Rahmen lag. Das Shirt ist von hervorragender Qualität und wird m.W. in Deutschland produziert, was den hohen Preis erklärt - aber nicht unbedingt rechtfertigt :-)
Für mich war der Produktionsstandort Deutschland das Kaufkriterium. Und nach einigen Wochen fleissigen Laufens gehört das TAO-Shirt inziwschen zu meiner ersten Garnitur (Wettkampf). Laufshirts von Nike und Asics sind bei mir in die 2. Garnitur (Training) gewandert.
Hergestellt/entwicklet wird/wurde die Kleidung zumindest Teilweise durch "Nautilus Skin-Touch". Nautilus Skin-Touch stellen auch für andere Kollektionen her (z.B. Löffler, Lowe Alpine, Salewa, Dynafit, Progress, Canard,...)
Kann also gut sein, dass es günstigere Alternativen gibt. Grundsätzlich bin ich aber bereit für Funktionskleidung etwas mehr auszugeben, weil ich die ja auch seltener kaufen muss.

In diesem Sinne,
Euer Krisch

Was möchtest Du wissen?