Hat jemand schon Erfahrungen mit XCO-Walking oder Running?

1 Antwort

Hallo Jumper wie du selbst schon richtig festgestellt hast, ist der XCO eine "Art Hantel". Allerdings ähneln sich die beiden Geräte nur optisch. Der XCO Trainer ist eine Röhre, die mit Granulat gefüllt ist. Das wird bei der Bewegung hin und her geschleudert und erzeugt beim Abbremsen an den Endkappen einen Kraftimpuls, der sich dann auf Arm, Schulter und Rumpf übeträgt. Damit kann man sein Lauftraining dann zum Ganzkörpertraining "tunen".

Das außergewöhnliche am XCO ist aber vor allem seine vielseitige Einsetzbarkeit. Man kann im Grunde mit einem Gerät Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainieren. Gerade beim Laufen macht das Sinn, weil man unglaublich Zeiteffizient ein Ganzkörpertraining durchführen kann.

Entgegen vereinzelten Meinungen wirkt sich das Training mit dem XCO nicht schlecht auf den Laufstil aus, sondern verbessert den Armeinsatz beim Laufen, fördert einen Aufrechteren Laufstil und macht das Laufen durch den stabileren Rumpf deutlich ökonomischer.

Ich kann dir nur empfehlen, das Gerät mal auszuprobieren. Erst dann kann man selbst zweifelsfrei spüren, worums tatsächlich geht.

ich hoffe das hilft dir erst mal weiter.

Ist die DSV Skiversicherung empfehlenswert?

Hat jemand schon Erfahrungen mit der DSV-Skiversicherung gemacht und kann mir sagen ob es sich lohnt bzw. empfehlenswert ist, sich dort versichern zu lassen?

...zur Frage

Hat schon jemand Erfahrungen beim Berlin Marathon gemacht?

Am 20. 9. findet ja der 36. real Berlin Marathon statt. Da würde ich dort gerne mitmachen. Ist den schon mal jemand gelaufen? Kann mir jemand seine Erfahrungen dort mitteilen? Auf was ich da so achten sollte, welches ein etwas schwierigeres Stück ist, etc. Ich bin in so Großstädten noch nie gelaufen. Was muss ich beachten?

...zur Frage

Was haltet ihr von der Marke Bay Hill?

Besitzt jemand von euch ein Golfset von der MArke Bay Hill oder hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht. Ist ja nicht so teuer, aber wie ist das Verhältnis Preis-Leistung?

...zur Frage

Bandscheibenvorfall im Fussball - welche Behandlungsmethoden gibt es?

Eine Mannschaftskollegin hat mit ihren jungen 20 Jahren bereits einen Bandscheibenvorfall. Ihr Orthopäde konnte ihr allerdings nicht genau sagen, was die Ursachen dafür sind. Die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung halten sich bei ihr auch in Grenzen, zum Teil hat sie noch weiter Fussball gespielt. Seit 2 1/2 wochen ist sie jetzt am Pausieren und hofft, dass es danach wieder bergauf geht. Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht, vor allem in jungen Jahren? Gibt es spezielle Behandlungsmethoden oder präventive Maßnahmen, die sie befolgen sollte? Danke schon mal.

...zur Frage

Fahrrad online kaufen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich überlege mir mir ein neues Mountainbike online zu kaufen. Könnt ihr mir dazu raten, und habt ihr das auch schon mal gemacht? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

...zur Frage

Sind die Nordic Walking Stöcke vom Aldi zu empfehlen?

Hallo Leute :)))
Beim Aldi und real usw... gibts ja immer wieder Nordic Walking Stöcke von den Eigenmarken. Mit den Funktionsshirts vom Aldi habe ich schon gute Erfahrung gemacht, aber Nordic Walking Stöcke sind dann doch was anderes...Kann man diese Stöcke empfehlen?
Wie sieht es mit der Haltbarkeit, Gewicht und dem Schlaufensystem aus?
Lg, Dani

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?