Wer hat Erfahrung mit Twist&Go-Spitzen am Nordic Walking-Stock?

2 Antworten

Hi Cleopatra, der Hersteller wirbt, dass mit einem einfachen Drehen der Stock entweder mit der Hartmetallspitze oder mit dem Asphaltpad benutzt werden kann. 2 Sachen stören mich daran, das einfache drehen und diese komische Hartmetallspitze. wenn sich der untere Teil leicht drehen lässt, dann ist das während des Trainings ein gewaltiger Risikofaktor, denn was passiert, wenn ich gerade einen Hoppserlauf mache und sich die Spitze spontan dreht?!? Ausserdem ist diese Hartmetallspitze nicht wirklich gut um damit in die Erde zupieksen. Aus diesen Gründen habe ich den Stock gar nicht erst selbst getestet und finde sie eine absolute Fehlkonstruktion.

Ich laufe seit 3 Jahren mit diesen Stöcken und sie sind sensationell gut. Liebe Aerobictussi, nwenn Du richtig drehst, so viel Zeit muss sein (und es braucht wesentlich weniger Zeit als einen Pad abzuziehen!!!) läufst du keinerlei Gefahr. Es geht schnell und ist sicher.

Der einzige kleine Nachteil, der für mich mit Arthrose in den Händen sicher größer ist als für leute mit beweglicheren Fingern: Wenn die pads ersetzt werden müssen, muss man mit den neuen ein wenig kniffeln. ansonsten: Der beste Stock, ganz ohne Zweifel!

Nordic Walking mit Gimmipad oder ohne?

Hallo zusammen :)
Was sind denn eigentlich die Vor- und Nachteile des Gummipads beim Nordic Walking? Sollte man besser mit oder ohne Pad walken, was denkt Ihr?
Walkt Ihr mit Pad?
Grüße
Eure Claudia

...zur Frage

nehme ich zu wenig ab beim nordic walking?

Ich mache seid 4 Wochen schnelles nordic Walking jeden tag 1 stunde ca. 7-8 km. habe meine Ernährung umgestellt : ca 2 .5 Liter wasser trinken , hähnchenfleisch, putenfleich fisch, salat und Gemüse also fast keine kohlenhydrate außer morgens zum frühstück 2 scheiben Brot mit Marmelade und Quark zwischendurch Obst oder joghurt. trotzdem habe ich erst 2 kg abgenommen, finde ich ein bisschen wenig wenn ich lese das manche 4-5 kg abgenommen haben. mein ausgangsgewicht war 67,8 bei einer größe von 168cm, habe wie gesagt erst 2 kg abgenommen. mein ziel wären noch 4-5 kg. kann mir einer sagen ob das ok ist oder ob ich doch etwas falsch mache.

...zur Frage

Wie geht der finnische Walking-Test?

Ich habe gehört, dass es diesen finnischen Walking-Test geben soll. Weiß jemand, was der misst oder testet und ob die Ergebnisse aussagekräftig sind?

...zur Frage

Kann man mit Nordic Walking Stöcken Ski - Langlauf machen, langlaufen?

Die div. Antworten zur Frage: welche Stocklänge bei klassischer und Skating Technik beim Langlaufen hab ich gelesen. Da ich beides ausprobieren, aber nicht 2 versch. Stöcke kaufen will, kam ich zur Frage, ob nicht die Teleskop - Stöcke von Nordic Walking geeignet sind? SIe haben ja öfters einen SKiteller, sind eben auf versch. Längen einstellbar und platzsparend.

Hat es jmd. schon probiert? Spricht etwas dagegen?

Bei meiner Körpergröße 177cm würd ich gern Stöcke auf 159cm (Skating) bzw. 149 cm (klassisch) einstellen können bzw, flexibel probieren, was gut geht.

VIelen Dank den Experten

...zur Frage

Spielt beim Nordic Walking die Stockdicke also der Durchmesser eine Rolle?

Bisher fand ich biele Infos über die Stocklänge, die Schlaufen etc. Aber wie sieht es mit dem Stockdurchmesser aus? Oder sind die Stöcke alle gleich dick?

...zur Frage

Wie schnell ist der Nordic Walker?

Ich meine in km/h. Gilt das gleiche Tempo dann auch für den Walker ohne Stöcke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?