Wer hat Erfahrung mit einer Trainingsberatung von 2PEAK?

1 Antwort

Hallo Domspatz. Im Januar und Februar habe ich die Trainingspläne von www.2exercise.net und von 2peak (jeweils Sportart Triathlon) in der kostenlosen Probephase getestet. Beide Systeme erstellen Dir individuelle Pläne, die sich dynamisch anpassen und Dich gezielt auf Wettkämpfe vorbereiten sollen. Bei beiden fand ich die Trainingspläne natürlich passender als die Standard-Pläne, wie sie sonst im Internet angeboten werden. Die Trainingspläne zielen weniger auf Einsteiger sondern ambitionierte Sportler (Automatische Betreuung) oder sogar Profis (Persönliche Betreuung). Meine Fragen wurden bei beiden jeweils schnell und kompetent von dem Supportteam beantwortet.

Während sich die Trainingspläne von 2peak praktisch nach jeder dokumentierten Trainingseinheit verändern, ändert 2exercise den Trainingsplan ganz gezielt, wenn deine Trainingseinheiten von dem Plan abweichen, oder du die Trainingszeiten nicht einhalten kannst. 2exercise fragt vor Änderungen im Trainingsplan zuerst nach und gibt dir manchmal Tipps und Optimierungsvorschläge (Funktion "Lerne von den Besten"), und wirkt auf mich fast wie ein Personal Coach.

Bei beiden Systemen ist das Training mit Pulsmesser praktisch Pflicht! (Auf 2exercise wurde ich übrigens aufmerksam, da sie als offizieller Partner auf der Polar-Homepage aufgeführt sind). Die Daten lassen sich zur Auswertung recht einfach ins System übertragen. Dabei kann ich Dir nur eine Leistungsdiagnostik ans Herz legen, um deine Leistungsbereiche genau ermitteln zu lassen.

Letztlich habe ich mich für 2exercise entschieden. Die Standard-Version (Automatische Betreunung) ist mit 89,- Euro für sechs Monate deutlich preiswerter und enthält gleichzeitig mehr Features (zwei Saisonhöhepunkte, standardmäßig beliebig viele Wettkämpfe usw.). Allein das sechsmonatige Standard-Paket (Silber) würde bei 2peak für 180 Tage 198,- Euro kosten. Außerdem kann man bei 2exercise problemlos und ohne Aufpreis die Sportart/Trainingsziel wechseln, beispielsweise von Radrennen zu Triathlon. Obwohl ich mich nach dem anderen System erst daran gewöhnen musste, finde ich 2exercise mittlerweile intuitiv und den Trainingsplan (Ausdauer, Ernährung und Krafttraining) sehr übersichtlich.

Beide Systeme lassen sich einen Monat kostenfrei testen. Du musst dir nur über dein Trainingsziel und dein Zeitpensum im Klaren sein. Also probiere es doch einfach aus! :-)

Viele Grüße Chrissi

Wer hat Erfahrungen mit einer Patelladyn-Bandage bei Knieproblemen?

Hi, hat jemand diese Bandage schon in der Praxis getestet?

...zur Frage

hallo , ich habe einen vorderen Kreuzbandriss, den ich operieren lassen möchte. Wer hat Erfahrung da

Hallo, ich will meinen vorderen Kreuzbandriss operieren lassen. Mein Operateur bietet aber nur die Patellasehnentechnik an, ich bin mir aber inzwischen nicht mehr so sicher, ob da die Komplikationen nicht höher sind. Hat da jemand Erfahrung ? Bin Mitte 40, weiblich und sportlich.Bin schon gespannt ob, da jemand was weiß.

...zur Frage

Kennt sich wer mit der Vita Life Matte aus

Würde mir gerne eine Vita Life R System Matte kaufen. Kennt sich wer damit besser aus, oder hat schon wer erfahrung damit gemacht. Soll eigentlich für Sportler sehr gut sein.

...zur Frage

Wer kennt eine gute Tanzschule in Düsseldorf, die Breakdance anbietet?

Unser Kumpel schwärmt uns immer vor, wie toll er Breakdance findet, kann es aber überhaupt nicht. Wir wollen uns jetzt zusammentun und ihn mit einem Kurs überraschen. Hat jemand Erfahrung mit einer Schule in Düsseldorf oder Umgebung?

...zur Frage

kennt jemand tsar Training?

Kennt jemand von euch "tsar"? Soll ein neues Kraft und Entspannungstraining sein und wurde mir empfohlen. Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

...zur Frage

Wer kennt die Werte für den Flexibilitätstest der Adduktoren der Beine?

Hi, weiß jemand, um wieviel Grad die Knie in gebeugtem Zustand bei normaler Flexibilität nach außen zeigen sollten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?