Wer fährt Alpin-Ski mit dem "Trigger S"-System von Leki?

3 Antworten

...ich finde nur lästig, das man - nach dem Skifahren oder bei Pausen - die Stöcke nicht - wie sonst üblich mit den Schlaufen - an die Skier hängen. Hat jemand einen guten Tip?

Ich nutze derzeit das Trigger 1-System. Man braucht halt keine speziellen Handschuhe. Wenn man sich daran gewöhnt hat möchte man das Trigger-System nicht mehr missen. Mit den herkömmlichen Schlaufen-Systemen nervte es halt immer, wenn die Schlaufen aufgingen.

Ich benutze das Trigger-System schon mehrere Jahre (seit es auf dem Markt ist) und finde es ideal. Es gibt nichts Besseres.

Das Trigger-System ist meiner Ansicht nach momentan das komfortabelste und sicherste Stockgriff-System auf dem Markt. Schneller kann man keinen Stock "an- oder ausziehen". www.carvingskis.de

Hallo, ich fahre seit Jahren das Trigger 1 System von Leki. PERFEKT, außer bei extremen Wetterbedingungen ist mir auch schon die Mechanik eingefroren! Habe mir am Samstag das Trigger S System angeschaut, jetzt ist ja nur noch eine kleine Seilschlaufe einzuhängen, einfrieren kann nicht mehr passieren. Wie das mit dem ein und ausfädeln klappt muss die Praxis zeigen. Trigger ist nicht gleich Trigger Gruß Holger

Was möchtest Du wissen?