Wenn mein geschlagener Ball an den Pfosten prallt und anschließend ins gegnerische Feld landet. Wer bekommt den Punkt ?

3 Antworten

Im Doppel reicht das Netz von Netzpfosten zu Netzpfosten. Die Netzpfosten gehören zum Netz. Der Punkt ist Dir, so als wäre es ein Netzroller.

Im Einzel reicht das Netz von Netzstütze zu Netzstütze. Die Netzpfosten gehören nicht zum Netz. Der Ball ist aus. Dein Gegner bekommt den Punkt, so als hättest Du eine andere stationäre Einrichtung (Schiedsrichterstuhl, Zaun) getroffen, bevor der Ball im Feld landet. Das gilt übrigens auch für einen Netzroller, wenn er die Netzkante zwischen Netzstütze und -pfosten berührt!

Du, sofern er ihn nicht mehr zurückspielt.

Ist dein Punkt.

Sogar dann, wenn der Ball außen am Pfosten vorbei und unerreichbar in das gegnerische Feld geschlagen wird.

Darf man beim Tennis über das Netz springen?

Also, angenommen mein Gegner spielt einen Stopp mit so viel Rückwärtsdrall (manche können das), dass der Ball dann wieder in das Feld des Gegners zurückspringt. Darf man dann theoretisch bevor der Ball beim Gegner wieder aufgekommen ist, über das Netz springen und den Ball schlagen? Was ist wenn ich den Ball so fest schlage, dass er am Boden aufkommt und dann gleich den Zaun oder ähnliches berührt bevor ich wieder am Boden aufkomme(im Feld des Gegners)? Grundsätzlich wäre es ja mein Punkt.

...zur Frage

Tennis, ein Ball stößt mit einem Ball zusammen, welcher am Spielfeld liegt, wer mach da den Punkt ?

Bei einem Tennismatch liegt ein Ball im Spielfeld und wird nicht entfernt. Es wird weitergespielt und bei einem Schlag (Aufschlag) stoßen die Bälle zusammen und der im Spiel befindliche Ball kann dadurch nicht retourniert werden. Wer bekommt in diesen Fall den Punkt. Der den Ball zuletzt gespielt hat, oder der den Ball nicht retournieren kann ?

...zur Frage

Bei meinem AUFSCHLAG ...

... wird der Ball von meinem Gegner gespielt, weil er den Ball sehr gut getroffen hat, obwohl ich der Meinung war, dass mein Service out war.

Ich unterbreche, sehe mir dann den Abdruck (Sandplatz) an und stelle fest, dass der Aufschlag tatsächlich im Out war - Frage: Hab ich nun 1. oder 2. Aufschlag, oder geht der Punkt direkt an mich?

Vielen Dank! - Roland

...zur Frage

Ballwurf beim Tennis-Aufschlag zu hektisch und ungenau - was kann ich tun?

Gibt es gute Übungen, um den Ball-Aufwurf beim Aufschlag zu verbessern? Mein Aufwurf ist sehr ungenau, was natürlich auch negative Auswirkungen auf den Treffpunkt beim Aufschlag hat. Nur sehr selten treffe ich den Ball genau dort, wo ich ihn treffen möchte, der Aufschlag landet meist irgendwo im Feld, aber nicht da, wo ihn haben möchte! Was kann ich tun?

...zur Frage

Tennis-Doppel - Rückschläger-Partner wird am Schläger getroffen,

Hallo, folgende Frage wurde heiß diskutiert: Der Rückschlägerpartner im Tennis- Doppelspiel wird vom Ball am Schläger getroffen, nachdem dieser im falschen Aufschlagfeld (also in seinem Feld) den Boden berührt hat. Wer bekommt den Punkt?

...zur Frage

Wer bekommt den Punkt, wenn der Ball des Gegners nicht über das Netz fliegt, ich aber das Netz berühre?

Hi, ich meine folgende Situation beim Badminton: Der Gegner schlägt am Netz einen Ball, ich stürme nach vorne und will den Ball knapp am Netz spielen, der Ball kommt aber gar nicht rüber und ich schlage sozusagen den Ball "durch" das Netz, was Fehler ist. Oder ist der Punkt trotzdem mir, da der Ball vom anderen ja gar nicht mehr rüber ging?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?