Welche Schlägerlänge muss ein Putter idealerweise haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an, wie gut du spielst. Aber beim Putter würde ich als letztes auf die Länge achten. Er soll halt nicht zu kurz sein.

Warum? Ganz einfach, weil die meisten personen sowieso den Putter beim Griffansatz unten nehmen, damit sie besseres gefühl haben.

Also würd sagen am besten testen.

Ich finde, dass gerade der Putter ein sehr sensibles Sportgerät ist, und beim Golf eine große Rollen, weil man da einen Großteil aller Schläge mit dem Putter macht. Da kommt es ziemlich viel auf das Gefühl und das Handling mit dem Putter an. Und das ist schwer messbar. Mit anderen Worten, ein Putter muss einem liegen, und das findet man nur durch Ausprobieren heraus.

Die ideale Putterlänge ist die für den Spieler passende. Die meisten Putter sind zu lang. Bei Marken-Golf.de gibt es ein Onlinefitting speziell für Putter, dass schon prima passt. Besser ist selbstverständlich das Fitting vor Ort. Das Thema wurde auch hier besprochen: http://www.golfhaus.de/forum/ftopic104.html

Was möchtest Du wissen?