Was sind die leistungsbestimmenden Faktoren im Eishockey?

2 Antworten

Ergänzend zu den Vorrednern noch Agilität, Flexibilität, Spielverständnis, Robustheit, Hand-Auge-Koordination und - vor allem, wenn du nicht das Jahrhunderttalent bist ;) - Role Play, also vor allem mannschaftsdienliches Spiel. Vieles von den individuellen Fähigkeiten kannst du abseits des Eises z.B. mit Yoga weiterentwickeln - dann geht's auch am Eis schneller voran. Da spreche ich aus Erfahrung ;)
Schau z.B. mal hier: https://yoga4hockey.com/yoga-for-hockey-players/

als stürmer solltest du eher flink auf den kufen sein, sprich wendig, agil, schnell, usw...

als verteidiger solltest du eher "bullig" gebaut sein, also mit einem gewissen gewicht und härte, weil du als verteidiger den ein oder anderen stürmer weg rammen musst. :D

Was möchtest Du wissen?