Was mache ich gegen Rückenschmerzen beim Inlineskaten?

2 Antworten

Bei mir war das so, dass ich durch mein Krafttraining speziell in diesem Fall durch das Kreuzheben ein zu starkes Kreuz hatte.

Für dich wäre es wahrscheinlich optimal dein Kreuz ein ein mal die Woche mit Hyperextensions (https://www.youtube.com/watch?v=MImf5OALFj0) und zweimal die Woche Bauch zu Trainieren, denn bei vielen Leuten ist der Rückenstrecker zu stark, wordurch sich die Wirbelsäule nach innen verbiegt und man mehr Spannung in die Kreuzmuskulatur bekommt. Lad dir einfach einen Bauchmuskeltrainer für dein Handy runter und benutze diese 2-3 Mal die Woche (aber NICHT jeden Tag!, auch der Bauch braucht seine Ruhephase).

Außerdem wäre es vllt. sinnvoll deine Pomuskulatur ein wenig zu stärken. Mach dafür einfach Kniebeugen (mit oder ohne Gewicht, je nachdem wie deine Möglichkeiten sind) und führe die Bewegung bis an den tiefsten Punkt, denn dann wird die Pomusulatur am meisten mit einbezogen.

Viel Erfolg, Gruß Black ;)

Dass man leicht nach vorn gebeugt fährt, ist bei guter Technik normal, man beugt ja auch das Knie möglichst stark - insgesamt sollen ja Nase, Knie und vordere Rolle des Standbeines eine Linie bilden. Insofern sind bei entsprechend "untertrainierten" Bauch- und Lendenwirbel-/Rumpfmuskeln Schmerzen leider normal, hier hilft nur entsprechendes Training (es geht mir aber leider nicht anders).

Was tue ich wenn meine linke Gesäßmuskulatur vom Inlineskaten etwas verhärtet ist?

Ich war öfters Inlineskaten und mir tut meine linke Gesäßmuskulatur davon glaube ich etwas weh. Also es ist ein Muskulärer Schmerz, so als wenn der Muskel etwas zusammenkrampft. Ich denke es ist so etwas wie eine Muskelverhärtung. Aber eben nur auf der linken Seite. Hat jemand einen Tipp für mich was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Inlineskaten mit langer oder kurzer Hose?

Ich bin beim Inlineskaten sehr vorsichtig mit Stürzen und Verletzungen. Ich fahre z.B. lieber mit einer langen Hose als mit einer kurzen für den Fall, dass ich Stürze ich keine großen Schlürfverletzungen an den Beinen habe. Vielleicht ist das etwas übertrieben, aber einmal hat es sich schon ausgezahlt gemacht. Wie macht ihr das so, fährt ihr immer in kurzer Hose oder setzt ihr auch ähnliche Vorsichtsmaßnahmen?

...zur Frage

Ist Hockey schlecht für die Lendenwirbelsäule?

Unser Sohn spielt in der Schule Hockey, aber ich habe meine Bedenken, ob das schlecht ist für die Lendenwirbelsäule. Die Jungs sind dabei ja immer bucklig nach vorne gebeugt. Verursacht das keine Schäden am Rücken?

...zur Frage

Habe durch das Joggen immer wiederkehrende Rückenschmerzen, was kann ich dagegen tun?

Ich laufe schon längere Zeit regelmäßig unter der Woche und habe jetzt seit kurzer Zeit immer wiederkehrende Rückenschmerzen beim Joggen. Habe es schon mit anderen Laufschuhen versucht und bin ein wenig kürzer getreten, aber habe die Rückenschmerzen nach wie vor. Was kann ich denn dagegen tun und hatte jemand sowas schon mal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?