Was ist Drytooling?

2 Antworten

Drytoolen ist mit Eisgeräten an Fels bzw. an Kunstgriffen zu Klettern. Kunstgriffe sind aber nicht ideal, die gehen schnell kaputt, also bastelt man sich meist selbst aus Holz Auflageflächen, die man an die Wand schraubt. Drytoolen ist auf alle Fälle ein super Training für das Eisklettern im Winter, wird aber auch als eigenständige Sportart betrieben.

Vom Eisklettern wurde das Mixklettern(Mit Eisgeräten auf Fels und Eis klettern) abgeleitet dadurch entstand das Drytooling welches auschlieslich das Klettern mit Eisgeräten auf dem Fels bezeichnet. Es gibt log. auch die Kunstversion auf Baumstämmen und Kunstwänden( meist aus Holz).

Was möchtest Du wissen?