Was ist denn der tote Punkt beim Klettern?

1 Antwort

Du machst einen dynamischen Zug und im Umkehrpunkt deiner Aufwärtsbewegung greifst du in den Griff. Das erfodert einiges an Timing und Präzision. Noch dazu musst du versuchen, den Griff nicht mit voller Kraft zu halten, sondern eben nur so viel kraft benutzen wie nötig ist.

Was möchtest Du wissen?