Was haltet ihr von Gewichtswesten fürs Training?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen "normalen" Läufer ist es nicht notwendig auf diese Weise zu trainieren. Generell sollte dies nur gemacht werden, wenn man unter "Aufsicht" trainiert. Es sollte immer jmd. der sich gut mit dmem Thema auskennt und dich einschätzen kann die Entscheidung pro Zusatzgewicht treffen!

Die Belastung für die Gelenke ist sehr groß und wird bei "Freizeitsportlern" am ehesetn zu Überlastungen führen!

Danke für eure Antworten, grüße bahnschranke!

0

Das kommt drauf an, wie gut du schon trainiert bist und wieviel Gewicht diese Weste hat. Natürlich wird Übergewichtigen eher abgeraten mit dem laufen zu beginnen, wegen der Gelenke. Aber wenn du nicht zu schnell läufst und auf eine gute Technik achtest kann es schon trainieren. Ich finde aber eine Weste wesentlich gefährlicher, als Gewichtsmanschetten. Die sind sicher leichter und man kann sie um die Knöchel wickeln, da drückt das Gewicht nicht auf den gesamten Körper.

Zusatzgewichte beim Laufen zb. sind mehr für den schon gut durchtrainierten Sportler gedacht. Sinn ist hier die Kraftausdauerkomponnente mit zu trainiernen. Wie Tanzbaer aber schon schreibt würde auch ich auf die wesentlich angenehmeren Manschetten zurückgreifen.

Welche Übungen gibt es zum Training der Bauchmuskulatur?

Ich möchte meine Bauchmuskulatur speziell für das Radfahren (MTB+Rennrad) etwas stärken. Mein Rücken ist gut (also sogar besser als der Bauch) trainiert, weshalb keine Gefahr von Dysbalancen besteht.
Sit-ups, Crunches sind mir bekannt, ich bin aber auf der Suche nach alternativen, auch gerne ausgefallenen Übungen zum Training der Bauchmuskulatur.
Ich bitte Euch mir jede Übung die Ihr zum Bauchmuskeltraining kennt hier zu nennen, super wäre natürlich mit Bild oder Video!
Danke schon mal :)

...zur Frage

Boxer/Lattraining

Hi,

mir ist aufgefallen, dass so ziemlich alle Boxer einen übermäßig gut trainierten Lat haben, und das der Lat teilweise garnicht zum Rest des Körpers passt. Ich rede jetzt nicht von den Jungs aus dem Schwergewicht sondern auch in den unteren Gewichtsklassen haben alle diesen gut trainierten Lat. Dazu meine Frage: Warum haben sie einen so guttrainierten Lat und wie bzw wie oft wird dieser trainiert in Verbindung mit dem Boxttraining?

Gruß

...zur Frage

Ausführung von Kniebeugen kaum möglich bzw. unmöglich aufgrund meiner einseitigen Taubheit?

Guten Tag,

ich betreibe seit geraumer Zeit erfolgreich Kraftsport. Ich habe bereits wiederholt versucht, Kniebeugen in meinen Trainingsplan einzubauen. Es ist mir praktisch unmöglich das Gleichgewicht zu halten bei der Ausführung. Ich bin seit Geburt einseitig taub und habe einhergehend Gleichgewichtsstörungen. Mir scheint, dass es weder an meiner Mobilität noch an meiner Beinkraft fehlt; jedoch bleiben Zweifel im Hinterkopf bestehen. Daher frage ich mich, ob es tatsächlich an meinen Gleichgewichtsstörungen liegt bzw. ob der Gleichgewichtssinn eine übergeordnete Rolle spielt bei der Ausführung. Abschließend will ich noch erwähnen -falls das von Interesse ist- , dass ich Kniebeugen problemlos an der Multipresse ausüben kann. Vielen Dank im Voraus.


Liebe Grüße

Sven

...zur Frage

Wie weit soll man beim Tennis eigentlich ausholen?

Ich bin mir nie genau sicher wie weit man bei den Grundschlägen im Tennis ausholen soll. Besonders bei der einhändigen Rückhand. Reicht eine Ausholbewegung bis zur rückwärtigen Wand (so dass die Schlägerspitze nach hinten zeigt) bzw. Zaun, so dass man praktisch von hinten nach vorne schwingt, oder soll man noch weiter ausholen, wobei aber doch sicherlich die Gefahr der Rotation besteht, und man den Ball einfach leichter verzieht. Was für eine Ausholbewegung ist besser?

...zur Frage

Laufen mit Gewichten um mehr Kraft zu bekommen?

Ich möchte fürs Laufen mehr Kraft bekommen, und gerne mit zusätzlichen Gewichten laufen. Wie macht man das besten? Oder ist diese Trainingsmethode nicht zu empfehlen? Was gibts es eventuell für Alternativen um mehr laufspezifische Kraft zu bekommen?

...zur Frage

Ist es schlimm wen man jeden Tag trainiert (zum bereich Fußball)???

ich spiele jeden tag Fußball außer Sontags oder manchmal bleibe ich auch mal 2 mal in der woche zu hause....wenn man "jeden tag" trainiert (oder übertrainiert ist) besteht dann die gefahr dass man sich garnicht weiter entwickellt????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?