Leichte Gliederschmerzen nach 1-2 Tagen Trainingspause?

2 Antworten

Ich kenne das auch.

Denke, das ist Überlastung. Man braucht eigentlich Pause, merkt das aber nicht, solange die Muskulatur durch neue Bewegung wieder aufgewärmt wird.

Mach mal 2 Wochen Pause und schraub dann etwas runter, dann dürfte das weggehen:-)!

Hallo,

es kann eine Überlastung mit Vitamin Mangel von Zinc und Magesium sein. Es kann auch eine Übersäuerung sein, denn Gliederschmerzen, Müdigkeit, Schlappheit sind die Anzeichen dafür.

Du kannst dir über das Reformhaus -Ulrich ein Basensalz bestellen, sollte es dir zu teuer sein, kannst du auch 4 Große eßlöffel Kochsalz in eine Schlüssel als Fußbad (mindestens 30-45 Min.Warmes Wasser,sollte das Wasser klat werden etwas nachgießen) oder in die Strümpfe schütten und über Nacht wirken lassen...

 Wieviel Wasser trinkst du am Tage?

Ich würde dir aber auch  den Raten deine sportlichen Aktivitäten in Grenzen zu halten, denn dein Körper gibt dir schon Signale " Mein Freund du übertreibst.."

Probiere es mal über den Speichel.... - (Training, Mountainbike, Radsport)

Was möchtest Du wissen?