Ist mit Knie Bandagen laufen sinnvoll?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hat grundsätzlich kaum Sinn, Bandagen ohne weitere Ursachenforschung zu tragen. Du musst schon wissen, was Deine "Knieprobleme" sind. Denn danach richtet sich die Antwort, ob es also überhaupt etwa bewirken kann, wenn Du eine Bandage trägst und vor allem welches Modell mit welcher Stütz- und Entlastungsfunktion überhaupt bei Dir infrage kommt. Daher musst Du zu einem Orthopäden gehen, um die genaue Ursache Deines Problems festzustellen.

In der Tat kann eine Bandage oder ein bestimmter Typ davon durchaus die Probleme verstärken.

Eine Bandage kann nur unterstützen, aber nicht die Ursache beseitigen. Daher ist es ohnehin besser und ratsam, hier mit dem Arzt eine Behandlung, gegebenenfalls mit Physiotherapie, zu besprechen, um eine Lösung zu finden.

Je nach Verletzungsform und -schwere gibt es verschiedene Modelle, die mit unterschiedlichen Verstärkungen und gegebenenfalls Stützen ausgestattet sind. Bandagen gibt es auch in mehreren Größen, was sehr wichtig ist, soll sie ihre Funktion erfüllen, zumal der Bereich durch Sport belastet werden soll.

Ich selbst habe schon Bandagen von "Bauerfeind" und "medi" angepasst bekommen und getragen. Dass bei mir die Funktion gut erfüllt wurde, heißt nicht, dass dies auch bei Dir der Fall sein würde. Daher die Empfehlung, Dich da individuell beraten zu lassen.

Von billigen "Supermarkt-Bandagen", die in der Drogerieabteilung hängen und für alles und jeden gut sein sollen, würde ich die Finger lassen. Bandagen sollen schützen und geht nur mit perfekter Anpassung und der Auswahl des richtigen Modells.

Was möchtest Du wissen?