Was gehört in die Bewerbungsunterlagen für Werder Bremen (U17/U18) ?

1 Antwort

Hi, .. Ich geh die in die ähnliche Richtung wie du von der Liga her. Bei meinem Verein habe ich durch den Jugendobmann .. bzw einem Verantwortlichen für die Jugendabteilung angerufen und nach der Nummer gefragt und wie das so abläuft. Soweit so gut. Dann hat mein Vater mit dem telefoniert. Und dann fragt der halt, was du erreicht hast bisher .. (Welche Liga, .. welche Position, wieviel Tore) .. und ob du schon in Auswahlmannschaften warst. Und dann machen die normalerweise einfach ein Probetraining wo du mit der U17 trainierst. Also telefonisch hat bei mir besser geklappt. Dann fällt denen das 'Nein-Sagen' auch schwerer. War ganz gut. Ich habe eine Einladung zu nem 2. Probetraining bekommen. Mal schauen! :) Viel Erfolg dir! Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

Hi :) Ja kla jede antwort hilft doch :) ich spiel bezirksliga und war aber nie in einer auswahl, hat man da noch gute chancen ein probetraining zu ergattern ?

0
@Dennis94

Man muss nicht immer Auswahl spielen um gesichtet zu werden.Du musst einfach bei einem bestimmten Zeitpunkt gut sein dass sie sagen "wir nehmen dich"

Es gibt einen Spieler(weiß nicht genau wie der heißt...der hat noch nie Probetraining war in keiner Auswahl und spielt jetzt U17 Nationalmannschaft

ES IST ALLES MÖGLICH ;)

Ich will auch weiter kommen....nur zur Info ich bin 13 :)

MFG

ChrisWallisch

0
@ChrisWallisch

Danke für dein Beitrag und deine Hilfe:) Ich glaub die Bewerbungen sind für den Müll, aber mal schauen ob ich eine Rückmeldung bekommen. Man sieht ja durch eine super bewerbung auch nicht sofort einen super Spieler. Es ist nur so, dass in unserer Region keine Scouts rumschauen und mich nicht finden können.Die Könnten jeden Spieltag kommen, denn ich spiel immer gut .xD ich bin sehr überzeugt von mir und es wär schade wenn daraus nichts wird.

0

Was möchtest Du wissen?