Fußball in der Damenmannschaft mit 16 ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte, bitte. Also, das klingt dann ja schon mal alles ganz gut. Gefordert und gefördert wirst du sicherlich in der Damenmannschaft mehr und du wirst bestimmt auch schnell in die erste Mannschaft ganz aufsteigen. (Das ist jetzt bestimmt nichts neues für dich gewesen, egal...;) )

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, entdeckt zu werden.

  1. Ich kann ja mal wieder von mir erzählen ;) : Ich kam recht schnell in das Kreisauswahlteam, weil mich der Trainer bei einem Tunier gesehen hat. Dann gibts regelmäßig Kreisauswahltuniere, zu denen Sichter von der Landesauswahl hinkommen. Und über die hab ich das dann in die Landesauswahl geschafft. Und wenn man gut ist, wird man dann von Sichtern für die Nationalmannschaft gesichtet (Bei mir wird das wohl nichts mehr. ;) ). Die Trainer von den Kreisauswahlmannschaften stehen oft im Internet, vielleicht kennt sie auch dein Vereinstrainer, was natürlich optimal wäre. Du könntest ihn ja mal fragen und könntest so vielleicht zu einem Probetraining kommen. Meistens stehen auf der Internetseite vom Fußballverband der einzelnen Bundesländer auch die Traningszeiten vom Stützpunkttraining. Wenn du die dortigen Trainer von deiner Leistung überzeugen kannst, schaffst du es auch in die Landesauswahl. Wenn nicht macht das auch nichst, weil man allein durch das Stützpunkttraining viel lernen kann und sich weiterentwickeln kann.

  2. In der Landesliga kann man gut auffallen, auch wenn man vielleicht nicht die Beste aus seinem Team ist. Aber wenn man so jung ist und trotzdem mithalten kann, fällt das den gegnerischen Trainern auf oder sogar Sichtern oder Leuten, die über gute Beziehungen verfügen. Und in der Landesliga spielen natürlich viele gute Teams, oft auch 2. Mannschaften von einem Verein. Aber du solltest nicht zu hohe Erwartungen haben, das könnte seine Zeit dauern (Du musst erstmal richtig drin sein im Team und in der Liga)

  3. Manchmal gibt es Suchtage von großen Vereinen. Bei mir in der Nähe sind das dann die Young-Talents-Days vom HSV, aber da seh ich die Chance eher gering. Ich weiß auch nicht, bis zu welchem Alter das geht.

Zurück zu deiner Frage: Vom spielerischen her würdest du bestimmt eher in der U17 auffallen, aber dafür vielleicht nicht bei so wichtigen Leuten. Ich glaube, dass du in der Damenmannschaft mehr lernst und dich weiter entwickelst.

Ich hoffe ich konnte dir mit meinem Roman ein bisschen helfen ;-).

Ja das ganze ist für mich im Moment ziemlich schwierig. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Aber danke für den Roman :) Das ist mal eine gescheite Antwort und ich denke jetzt nochmal in Ruhe drüber nach. Bis Saisonende ist ja noch Zeit (;

0

Was möchtest Du wissen?