Was bringt mir Seilspringen auf einer Weichbodenmatte?

1 Antwort

Das Seilspringen auf einer Weichbodenmatte ist eine effektivere Möglichkeit Seilzuspringen, da man mehr Kraft für jeden einzelnen Sprung aufwenden muss. Man sinkt weiter in den Boden ein, und muss für die Absprungphase länger die Absprungkraft einsetzen. Außerdem wird die Muskulatur weiter gedehnt und die Winkel für die die Muskulatur die größte Absprungkraft einsetzen muss sind etwas größer. Das ist ein ähnlicher Effekt wie wenn man barfuß auf Sandboden (zum Beispiel am Strand) läuft. Man sollte mit dieser Art des Seilspringens langsam beginnen und nicht zu stark die Intensität steigern, weil man schnell einen Muskelkater bekommt, gerne mal die Sehnen und Bänder überlastet.

H.I.I.T. - Bringt´s was?

ich habe hier bei sportlerfrage.net nach tips zur fettverbrennung gesucht, da ich abspecken will / muss! ich bin dann auf das high intensity intervall training gestoßen. es soll sehr anstrengend aber sehr effektiv sein. dann habe ich das mal gegooglet und ich hab herausgefunden, dass man dann 9 mal mehr fett verbrennen kann / soll. dann habe ich nach menschen gesucht, die damit erfahrungen gemacht haben. es war ziemlich viel positives zu lesen. meint ihr das bringt wirklich was? über ein paar infos über h.i.i.t allgemein würde ich mich auch sehr freuen. ich habe zurzeit eine menge fragen zu muskelaufbau und fettverbrennung, da ich hoch motiviert bin und schon kleinere erfolge feiere. ich will nich voreilig sein aber nun will ich mehr tun und aus meinem training das maximalste herauskitzeln. wer hilft mir dabei? :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?