Hilft Knoblauch auch beim Muskel regenerieren?

3 Antworten

Der Gedanke ist sicher nicht so abwägig. Denn Knoblau wirkt fast wie Aspirin, Blut verdünnend. Da könnte es schon hilfreich sein. Knoblauch ist einfach gesund, da kannst du nichts falsch machen. Und placeboeffekt halte ich hier schon ein wenig übertrieben.

Schön wärs;-) Ich esse so viel Knoblauch und bekomme trotzdem oft genug Muskelkater! Da ist echt nichts dran...

Wie intense schon geschrieben hat entzünden sich die Muskeln nicht nach einem Krafttraining. Das wäre ja fatal. Knoblauch hat zwar eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und soll sich auch positiv auf die Fließeigenschaft des Blutes auswirken, aber ich glaube kaum das sich Knoblauch alleine großartig auf die Regeneration der Muskeln auswirkt. Hier müssen mehrere Nährstoffe in einander wirken um auch den Muskel in Punkto Regeneration zu unterstützen.

Was möchtest Du wissen?