Warum treten bei Bodybuildern die Adern so hervor?

1 Antwort

Hallo Also die Profi Bodybuilder nehmen alle Venenverstärker und Maximierer zu sich. Sie vergrößern das Volumen der Venen und deshalb treten sie auch hervor. Zudem haben Bodybuilder kaum Körperfett und eine extrem dünne Haut wodurch die Sichtbarkeit der Adern noch verstärkt wird. MfG Patrick Isenhöfer

Adern werden sichtbarer?

Bin gerade in der Diät und meine Unterarm Adern sind sichtbarer geworden. Sind sie durch Fett Verlust sichtbarer geworden oder durchs Training?

...zur Frage

3 Fragen zur Muskelanspannung

1) Ich weiß nicht, ob mir das jemand über das Internet erklären kann, aber ich frage mich seit ca. 2 Monaten, wie ich meine Brust, Rücken und Bauchmuskeln anspannen kann. Die Frage hört sich blöd an, aber ich bekomme das einfach nicht hin. Bei meinen Fingern, Armen, Beinen, Gesäß, Nacken usw. ist das kein Problem. Es funktioniert einfach. Aber bei dem Rest? Bei meinem Bauch vermute ich mal, dass ich den einfach nur einziehen muss, oder ist das falsch? Und woran liegt das, dass ich bei diesen Körperstellungen keine Spannung hinbekomme? An zu schwachen Muskeln? Denn das sind mitunter die einzigen Muskeln, die ich es nicht schaffe richtig zu trainieren. Aber wie sollte das auch klappen, wenn ich nicht weiß wie ich sie anspannen muss ...

2) Meine Schultern (zum Beispiel) trainiere ich überwiegend mit einem Theraband, in dem ich es hinter mir auseinanderziehe. Aber ehrlichgesagt spüre ich nach meinem Training immer nur etwas in den Armen und nicht in den Schultern. Das geht mir bei mehreren Übungen so, dass ich irgendwie immer in den falschen Körperteilen eine Anspannung habe. Kann das daran liegen, dass ich die Übungen falsch mache, oder täuscht das einfach nur und die Schultern (bei der Übung) trotzdem mit-trainiert?

3) Ich spüre in meiner rechten Körperhälfte nach dem Training irgendwie immer mehr, als wie in der linken Hälfte (Ich weiß, auch diese Frage mag doof erscheinen). Das betrifft überwiegen Beine und Arme. Auch kann ich als Beispiel die Übung von der zweiten Frage nehmen. Beide Arme sind gleichlang/weit bzw. symmetrisch ausgestreckt, aber die rechte Seite kommt mir viel beanspruchter vor. Das gleiche betrifft mein (rechtes) Bein nach dem laufen. Hier dachte ich längere Zeit, dass es eigentlich nur Einbildung sein. Aber da ich rechts auch mehr Adern nach dem Training erkenne und sogar meinen kann, dass ich rechts viel mehr unter dem Arm schwitze, kommt mir das schon etwas sehr komisch aus. Vielleicht geht es ja noch jemandem so und hat da mehr Ahnung?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Sixpack bekommen (ohne Bauch anzuspannen bzw anspannen) ?

Hallo, meine Fakten:

182 cm 71 kg

schlank (BMI: 21) Bauchumfang: 82 cm.

Mein Ziel:

Ich möchte ein Sixpack bekommen genauso wie die Covermodels oder Fußballer.

Meine IST Situation:

Wenn ich meinen Bauch anspanne, habe ich gutes Sixpack. Aber wenn ich nicht anspanne, sieht man so gut wie nix davon.

Ich versuche es schon seit einigen Monaten und habe mich auch schon gebessert, aber das Ziel erreiche ich einfach nicht.

Dabei achte ich peinlichst auf meine Ernährung und Bewegung.

Meine Fragen:

  1. Wie lange dauert es ein Sixpack (ohne anzuspannen) zu bekommen?
  2. Kann man diesen Zustand konstant halten?
  3. wie berechne ich genau, wieviel kalorien ich zu mir nehmen soll? Ich habe auf mehreren seiten den verbrauch von 2900 kal pro tag berechnet, weiss aber nicht obs stimmt.
...zur Frage

Adern mehr sichtbarer machen???

Hallo. Ich bin 1,66 m groß und 14 Jahre alt. Ich wollte mal wissen,durch was ich meine Adern mehr sichtbarer machen kann, Ich hab mal Weizenkeimöl probiert,also ich hab halt Wasser 250ml genommen und da 3 Esslöffel Öl reingetan. Hat aber irgendwie nichts gebracht. Weiß jemand wie ich die weiter raus bringen kann vorallem an meinem Unterarm hinten,wenn ich trainiert da,geht da so ne lange Ader hinten durch vorallem da will ich die Adern noch weiter raus bringen. Und wenn meine Adern mal rausgehen,dann ist das immer nur für paar Minuten und nie so mal 10 Min am Stück. Ich nehme auch so Tabletten von Aldi hab mir deletzt Magnesium,Calcium,VItamin C,Multivitamin Tabletten gekauft da is ganz viel VItamin E drin,was ja gut für die Adern sein sollen. Hoffe auf Hilfe. mfg

...zur Frage

Muskeleinfluss auf Fett/Bindegewebe

Hallo. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand meine frage beantworten könnte..

Ich habe vor 3 Jahren ein Kind bekommen und seither bin ich einfach nicht mehr zufrieden mit meinem Bauch. Ich bin schlank, aber meinen Bauch finde ich "schwabbelig". Ich habe mich vor 4 Monaten im Fitnessstudio angemeldet und meine Ziele gesagt. Es hiess Muskelaufbau alleine bringt nichts, da ich sonst nur Muskeln unter dem Fett hätte und also einfach nur "dicker" erscheinen würde. Also: Fett weg, Muskeln hin. Laut deren Tests habe ich jetzt mein KFA von 24 auf 18 reduziert und Muskel aufgebaut. Mein Gewicht hat sich kaum verändert. Jetzt bin ich jedoch noch unzufriedener mit mir, da durch das abnehmen und das Kraftraining vermutlich, an den Unterarmen Adern hervortreten, mein Busen noch kleiner geworden ist und am Dekollete bei manchen Bewegungen die Knochen zu sehen sind. Mein Bauch hat zwar an Umfang verloren (Taille 72 zu 65), ist aber noch genauso unstraff..

Jetzt zum Punkt: Ich will definitiv nicht noch mehr abnehmen, im Gegenteil. Ich sehe auch nicht, dass jede Frau mit straffem Körper so spargeldürr wäre oder einen Waschbrettbauch hat .Das finde ich persönlich auch nicht schön. Daher meine Frage: Verändert sich ein Bauch durch Training auch OHNE Abnehmen, wird im Idealfall straffer oder bringt das wirklich gar nichts? Habt ihr einen Rat?!

Sorry, dass es solang geworden ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?