Warum muss ein Tennisplatz abgezogen werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Sand auf einem Sandplatz wird durch das Rutschen der Spieler immer wieder zu kleinen "Hügeln" aufgeschoben, so dass der Ball verspringen würde, wenn der Ball auf so einen kleinen Sandhaufen aufkommen würde, würde er verspringen. Aus diesem Grund muss der Platz durch das Abziehen immer wieder glattgezogen werden.

Ein Tennisplatz muss abgezogen werden, damit der Platz immer wieder geglättet wird. Durch das Spielen auf Sand- oder Granulatoberflächen wird beim Rutschen immer wieder etwas Material aufgehäuft, womit die Platzoberfläche uneben wird. Dies kann man durchs Abziehen wieder ausgleichen, sonst verspringen alle Bälle.

Was möchtest Du wissen?