Welche Strecke legt ein Tennisspieler in einem durchschnittlichen Match zurück?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ballerina,

ziemlich schwer zu beantworten. Ein Tennis-Einzelfeld ist 8,23 m breit und und die eigene Spielfeldhälfte ist ist etwa 11,5m lang. Wieviel in diesem Bereich in einem durchschnittlichen 3-Satz-Match läuft kann man gar nicht so sagen, weil man dazu erstmal definieren müsste was überhaupt ein durchschnittliches 3-Satz-Match ist. Ich schätze jetzt einfach mal: Angenommen das Match dauert eineinhalb Stunden, davon spielt man netto 20 Minuten, dann schätze ich also dass man je nach Art der Ballwechsel etwa 3-4 Kilometer an Strecke zulegt. Wie genau das ist, weiß ich aber nicht.

Viele Grüße, gerhard73

Witzig wie das früher so war.

Also meine Sportuhr sagt 8-14 km pro Spiel.

Kommt halt extrem auf das Match an.

Was möchtest Du wissen?